Raubüberfall auf Wettbüro

Wien (OTS) - Am 08.04.2002, gegen 03.25 Uhr, verübte ein mit einer Pistole bewaffneter unbekannter Mann einen Raubüberfall auf ein Wettbüro in Wien 15., Mariahilfer Straße. Dieser forderte von dem 37-jährigen Angestellten Andreja S. aus Wien 2., die Tageslosung und wurde ihm ein Geldbetrag in beträchtlicher Höhe ausgehändigt. Der Täter flüchtete; die Sofortfahndung verlief negativ. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Schmelz.

Z/08.04

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO