Einladung: Vernissage im Krankenhaus Lainz

Zusammenhänge zwischen Kunst und Medizin

Wien, (OTS) Kommenden Freitag findet im Krankenhaus Lainz des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) eine Ausstellung statt. An der Abteilung für Plastische und Wiederherstellungschirurgie werden Werke des Malers Wolfgang Hintringer präsentiert. Die feierliche Eröffnung der Vernissage wird Gesundheitsstadträtin Dr. Elisabeth Pittermann-Höcker vornehmen.

Die Abteilung für Plastische Chirurgie ist eine junge aber dennoch etablierte 22-Betten-Abteilung mit unterschiedlichsten Behandlungsschwerpunkten. Unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Maria Deutinger, betreut und versorgt ein 50-köpfiges Team rund 1000 stationäre sowie 2.500 ambulante PatientInnen im Jahr. In das Aufgabengebiet der Plastischen und Wiederherstellungschirurgie fallen sämtliche angeborene, unfall- oder krankheitsbedingte Form- und Funktionsstörungen.

Zur Ausstellung laden Sie Gesundheitsstadträtin Dr. Elisabeth Pittermann-Höcker, Prim. Univ.-Prof. Dr. Maria Deutinger (Leitung der Abteilung für Plastische und Wiederherstellungschirurgie des Krankenhauses Lainz der Stadt Wien) herzlich ein.

o Bitte merken Sie vor:
Zeit: Freitag, 5. April, 15 Uhr
Ort: Wien 13, Wolkersbergenstraße 1, Abteilung für Plastische und Wiederherstellungschirurgie

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) bw

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Krankenanstaltenverbund/Public Relations
Birgit Wachet
Tel.: 53114/60103
e-mail: birgit.wachet@kav.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK