XXXLUTZ - "Wohnen in XXXL"

Grundsteinlegung am neuen Standort Friedrichshafen Wien/Friedrichshafen (OTS) - In Friedrichshafen eröffnet die Lutz GmbH., mit Hauptsitz im österreichischen Wels in diesem Jahr auf 25.000 m2 ein weiteres XXXLUTZ-Einrichtungszentrum. Der Grundstein für das erste XXXLUTZ-Einrichtungshaus in Baden-Württemberg wurde am 15. März 2002 von Dr. Richard Seifert, Chef der Firmengruppe Lutz gelegt. Damit dehnt Österreichs größter Möbelhändler sein Filialnetz (derzeit 82 Betriebe in Österreich und 12 Betrieb in Deutschland) aus. Der Standort am Bodensee ist durch die Lage im Dreiländerdreieck Österreich, Deutschland und der Schweiz besonders attraktiv. Derzeit werden von der Lutz-Gruppe die Marken Möma und Neubert in Deutschland betrieben. Rund 40 Mio. EURO wird die Lutz-Möma-Neubert Gruppe in den Neubau investieren und rund 200 neue Arbeitsplätze schaffen. Davon 20 Ausbildungsstellen für junge Menschen.

Das Expansionsprogramm für die Bundesrepublik Deutschland ist damit aber noch lange nicht abgeschlossen. Nach der Übernahme der beiden traditionsreichen Familienunternehmungen von Engelhardt und Neubert beginnt nun die Errichtung des ersten Neubaus.

Das erfolgreiche XXXLutz Vertriebstypenkonzept wird nun auch in Friedrichshafen realisiert:

  • Das Full Service Möbelhaus
  • Der Fachmarkt "Rund ums Wohnen" (Vorhänge, Heimtextilien, Teppiche, Lampen, Böden, Tapeten, Wohnboutique, etc.)

- Der jung-modische Mitnahmemarkt "carryhome", der nicht nur stationär besteht, sondern auch im Internet erfolgreich tätig ist.

"Damit ist XXXLutz in der Lage, für jeden Geschmack und für jede Zielgruppe ein ansprechendes Warenangebot zu den bekannt aggressiven Lutz-Preisen zu bieten. Dieses Haus wird unsere Position in Deutschland deutlich ausbauen helfen und neue Maßstäbe in Bezug auf Auswahl, Qualität und vor allem Kundenservice setzen" ist Dr. Richard Seifert überzeugt.

Wir sind durch inneres Wachstum und neue Investitionen in den letzten 10 Jahren doppelt so schnell gewachsen wie die Konkurrenz und sind heute einer der größten europäischen Einrichtungshändler", ist man bei der Geschäftsführung stolz auf die Leistung der rund 8.500 Mitarbeiter.

Das Unternehmen

Die Lutz GmbH. wurde 1945 im oberösterreichischen Haag am Hausruck gegründet und ist ein rein österreichischer Familienbetrieb.
Das Unternehmen betreibt seit 1973 eine ununterbrochene Expansionspolitik.

"Im Schnitt sind etwa drei Standorte pro Jahr entstanden, wir sind stolz darauf, dass es uns gemeinsam mit unseren Mitarbeitern gelungen ist, seit nun 28 Jahren jedes Jahr den Umsatz deutlich zu steigern und dabei auch gute Gewinne zu erzielen. Wir haben aber auch jeden erwirtschafteten Schilling im Unternehmen belassen, um weitestgehend aus dem Cash Flow konsolidiert wachsen zu können" ist Dr. Seifert stolz auf das Erreichte.

Insgesamt betreibt die Lutz Gruppe, inklusive aller Beteiligungen, 95 Standorte, davon 12 in Deutschland und einen Standort in Tschechien. Mehr als 8.500 Mitarbeiter sind in der Gruppe, die zwischenzeitlich auch einer der fünf größten europäischen Möbelhändler ist, beschäftigt.

Gesamtumsatz 2001: EURO 1,25 Mrd.
Mitarbeiter: ca. 8.500
Marken:
Full Service: XXXLutz, Österreich Neubert, Möma, Engelhardt in Deutschland,

Diskont: Möbelix und Möma in Österreich, Bono in Deutschland Mitnahme: carryhome.at
Designschiene: Ambiente in Österreich, Neubert exklusiv - in Deutschland,

Rückfragen & Kontakt:

Lutz GmbH
Dr. Richard Seifert
Tel.: +43/(0)7242/626100-203
rs.sek@lutz.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LUT/LUT/OTS