AVISO: ÖBB und VCÖ laden zur gemeinsamen Pressekonferenz

"Crossing borders - Chancen bei der Überwindung von Mobilitätsbarrieren"

Die bevorstehende EU-Erweiterung ist das offensichtlichste Beispiel für die Überwindung von Grenzen. Neue Chancen, aber auch neue Fragen ergeben sich daraus. VCÖ und ÖBB präsentieren zudem den Mobilitätspreis 2002.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

ÖBB-Vorstandsdirektor Ferdinand Schmidt
Dr. Willi Nowak (VCÖ-Geschäftsführung)
MSc. Ulla K. Rasmussen (VCÖ Policy-Management)

Wann: MI, 13. März 2002 - 10.00 Uhr
Wo: Restaurant Fish & Orange (1010, Ebendorfer Straße 10)

Rückfragen & Kontakt:

VCÖ Kommunikation
Mag. Christian Gratzer
Tel. (01) 893 26 97 oder (0699)18932695
christian.gratzer@vcoe.atÖBB Kommunikation
Tel: 01 / 93000-32233
Fax: 01 / 93000-25009Rückfragehinweis:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/VCÖ-GESCHÄFTSFÜH