ORF-Landesstudio Burgenland: Ewald Pichler verstorben

Wien/Eisenstadt (OTS) - Der langjährige ORF Mitarbeiter und Leiter der Kroatisch-Redaktion Ewald Pichler ist am Freitag, dem 8. März 2002, verstorben. Der 58-Jährige war 23 Jahre lang beim ORF Landesstudio Burgenland tätig.

Landesdirektor Karlheinz Papst:: "Wir verlieren mit Ewald Pichler einen Mitarbeiter der ersten Stunde, einen Kollegen, der sich durch den Aufbau der Kroatisch-Redaktion große Verdienste erworben hat, einen Menschen, dessen Anliegen es immer war, dieses Land in seiner kulturellen und sprachlichen Vielfalt darzustellen."

Die Vermittlung der Anliegen und Bedürfnisse der kroatischen Volksgruppe im Burgenland standen im Mittelpunkt der journalistischen Tätigkeit von Ewald Pichler. Noch bevor 1979 die erste Sendung in kroatischer Sprache ausgestrahlt wurde, wechselte Ewald Pichler vom Amt der burgenländischen Landesregierung, wo er als Beamter tätig war, als Mitarbeiter in die ORF-Expositur Eisenstadt. Seine kroatische Muttersprache und seine journalistischen Ambitionen, die er bereits als Kolumnist einer burgenländischen Wochenzeitung unter Beweis gestellt hatte, bildeten den Grundstock des Aufbaus einer eigenen Kroatisch-Redaktion im ORF-Landesstudio Burgenland.

Die Entwicklung und Gestaltung der kroatischen Radiomagazine und der Fernsehsendung "Dobar dan Hrvati" sind mit seinem Namen untrennbar verbunden. Zu den Höhepunkten seiner Karriere zählte die 1983 in ORF 1 ausgestrahlte Produktion "Die Hochzeit auf dem Lande", die nach seinem Buch als Kroatenmusical mit Rudolf Buczolich in der Hauptrolle verfilmt wurde. Als Leiter der Kroatisch-Redaktion war Ewald Pichler auch für die Programme in ungarischer Sprache zuständig, so wurde Anfang dieses Jahres die dreisprachige Fernsehsendung "Servus, Szia, Zdravo" eingeführt.

Ewald Pichler, geboren am 16.August 1943, wuchs in Lackenbach und Baumgarten auf. Nach der Matura am Gymnasium Eisenstadt, studierte er an der Universität Wien Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte, 1969 trat er als Beamter in den Dienst der burgenländischen Landesregierung, 1979 kam er als Mitarbeiter der Kroatisch-Redaktion ins ORF-Landesstudios Burgenland, seit 1. Dezember 1982 war er Leiter der Kroatisch-Redaktion.

Rückfragen & Kontakt:

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Gaby Schwarz
Tel.:02682/700-27272
E-Mail: gabriela.schwarz@orf.at

ORF-Landesstudio Burgenland

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK