"COMPUTERIA - Senioren und PC" wird fortgesetzt BILD

LR Schmid: Lebenslanges Lernen schafft Lebenssinn

Bregenz (VLK) - Seit letztem Jahr führt der Allgemeine
Computerclub Vorarlberg (ACCV) spezielle Computerkurse für
Senioren und Computer-Treffen durch. Vor über 70
interessierten Seniorinnen und Senioren gab Landesrätin
Greti Schmid kürzlich bei einer Veranstaltung in Bregenz
die Fortsetzung des Projektes "COMPUTERIA - Senioren und
PC" bekannt. ****

Schmid betonte, dass "lebenslanges Lernen kein
Schlagwort bleiben darf, da durch die Beschäftigung mit
neuen Inhalten auch Lebenssinn geschaffen wird."
Projektleiter Fred Matt wies auf die vielfältigen
Möglichkeiten der neuen Medien im Senioren-Alltag hin.
Nähere Informationen über die COMPUTERIA erteilt der Obmann
des ACCV, Herr Wolfgang Schweiger (Telefon 0664/6141070). (so/gw/Kees/dig,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL