Ottakring: Bürgergespräch mit StR Schicker und BV Graßberger

Informationen über Bezirksentwicklung aus erster Hand

Wien, (OTS) Der amtsführende Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr, Dipl.-Ing. Rudolf Schicker, erörtert am Freitag, 15. Februar, bei einem Besuch im 16. Bezirk mit Bezirksvorsteherin Ernestine Graßberger und anderen Bezirksmandataren die künftige Entwicklung von Ottakring. Interessierte Bezirksbewohner können sich zwischen 16 und 18 Uhr im Rahmen eines Bürgergesprächs im Restaurant "Etap" in Wien 16., Neulerchenfelder Straße 13, über die Vorhaben der Verantwortlichen informieren sowie Wünsche und Ideen einbringen.

Im persönlichen Gespräch mit dem Stadtentwicklungsstadtrat und dem Bezirksoberhaupt erfahren die Bürger Wissenswertes über die Inhalte der "Leitlinien für die Bezirksentwicklung". Sowohl die Stadtplanung Wien als auch die Bezirksverantwortlichen sind um die Berücksichtigung der Bedürfnisse der Bürger bei anstehenden Neuerungen in Ottakring bemüht. Deshalb sollten sich engagierte Bezirksbewohner am Freitag die Gelegenheit zur Diskussion über das zukünftige Erscheinungsbild des 16. Bezirkes nicht entgehen lassen. Mit ihren Meinungsäußerungen leisten die Besucher der Veranstaltung einen Beitrag zur bestmöglichen Weiterentwicklung von Ottakring. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
e-mail: enz@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK