Delphi Firmengruppe startet Charity-Derby zugunsten der Österreichischen Krebshilfe

Wien (OTS) - Die Delphi Firmengruppe widmet sich 2002 neben ihren IT-Dienstleistungen einem Social-Sponsoring der besonderen Art - dem "Delphi-Derby": Ein Computer-Spiel, mit dem die Kunden selbst als Rennjockey aktiv werden können und ein Live-Derby in der Krieau bringen bare Münze für die Österreichische Krebshilfe. Das"Delphi Derby" wird auf der Fachmesse EXPONET am 12. Februar erstmals präsentiert.

Das IT-Unternehmen Delphi setzt auch 2002 auf Innovation: Neben dem Ausbau seiner Dienstleistungen setzt das Delphi-Team mit seinem Social-Sponsoring neue Maßstäbe: Unter dem Titel "Delphi Derby" wird eine spannende Charity-Aktion initiiert. Mit einem Computerspiel lädt die Firmengruppe ihre Kunden ein, die Welt des Rennsports spielerisch kennenzulernen. In beliebter "Jump & Run"-Manier agiert der Spieler als Rennjockey, der sein Pferd möglichst schnell ins Ziel traben läßt und nebenbei eifrig Bonuspunkte sammelt. Diese Bonuspunkte setzt Delphi in Geld zugunsten der Österreichischen Krebshilfe um. "Viele Unternehmen sprechen bloß von Sponsoring, wir sind aktiv. Es ist uns ein besonderes Anliegen, mit dem Erfolg unseres Unternehmens eine soziale Organisation zu unterstützen", erläutert Geschäftsführer Richard Allum. Nach dem Derbyauftakt zur EXPONET haben alle Interessenten Gelegenheit, sich live auf der Homepage www.delphi.at zu registrieren, hier gibt es dann auch alle weiteren Informationen. Als Abschlussevent bildet ein reales Derby in der Wiener Krieau den Höhepunkt der Aktion.

Delphi Firmengruppe auf Erfolgskurs

Die Delphi Firmengruppe hat sich als Datenbankdienstleister am österreichischen Markt etabliert. Waren bislang relationale Datenbanken ein Schwerpunkt der Dienstleistungen so werden zur Exponet verstärkt OLAP-Lösungen mit Microsoft Analysis Server und Business Objects präsentiert. Bei namhaften nationalen und internationalen Kunden bewährte Lösungen von Business Intelligence bis eIntegration runden das Spektrum ab. Im Vorjahr erzielte Delphi an den Standorten Wien, Linz und Salzburg einen Jahresumsatz von EUR 11 Millionen. Unter dem Slogan "Unsere Kompetenz für Ihren Erfolg" setzt Delphi seine kontinuierliche Expansion auch 2002 fort.

Rückfragen & Kontakt:

Delphi Firmengruppe
Mag. Heike Trapichler
Vivenotgasse 48, 1120 Wien
Tel.: 0699/18151 012
Fax: 01/815 14 56 20
h.trapichler@delphi.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS