OBJENTIS startet Software-Qualitätssicherungs- und Test-Offensive

Wien (OTS) - Die Applied Quality Assurance Offensive des Wiener Software-Qualitätssicherungs-Spezialisten Objentis startet vor dem Hintergrund massiv gestiegener Qualitätsanforderungen an Software-Neuentwicklungen.

Der Wiener Software-Qualitätssicherungs-Spezialist OBJENTIS startet seine Applied Quality Assurance Offensive auf der EXPONET 2002. Auf dem IBM-Partnerstand stellt OBJENTIS seine Services and Solutions zu "Quality Assurance and Software-Testing" vor. "Angewandte Qualitätssicherung und Software-Test sind unverzichtbare Elemente einer erfolgreichen Software-Produktion.", betont Roland Tscheinig CEO der OBJENTIS, "Erst durch den erfolgreichen Test wird eine Software Lösung zum Produkt."

Die Software-Entwicklung bewegt sich im Spannungsverhältnis zwischen dem steigenden Druck des Time-to-Market, der hohen Frequenz neuer Produktzyklen einerseits und der ungebrochenen Innovationsfreudigkeit andererseits. Qualität Managen im Software-Development bedeutet in großem Ausmaß auch Software Testen. Mindeststandard ist 70% Defect Detection Percentage (DDP). Das bedeutet, dass beim integrierten Software-Test standardmäßig 70% der Softwarebugs gefunden werden, die andernfalls innerhalb eines halben Jahres nach Implementierung auftreten. In kritischen Anwendungen werden selbstverständlich höhere DDP-Raten vorgegeben werden.

Erzielt wird mehr als nur Kostenersparnis im Development-Cycle und bei den Folgekosten. Konstante Qualität baut Kundenvertrauen und Imagegewinn auf. Ein fehlerhaftes Software-Produkt wird vom Anwender einfach nicht akzeptiert und so folgt dem Imageschaden auch der wirtschaftliche Verlust.

Gestützt auf langjährige Erfahrung wurde OBJENTIS 1999 als Anbieter von Consulting-, Management- und Teamleistung im Bereich Qualitätssicherung und Software-Testing gegründet. Mit ihren eigens für diesen Bereich entwickelten Test-Werkzeugen ist sie verlässlicher Partner bei anspruchsvollen Entwicklungsvorhaben. Kunden aus dem Finanzdienstleitungsbereich, unter anderem die GENERALI Gruppe mit ihrem renommierten Test-Zentrum TZ-IT, bauen auf Leistungen von OBJENTIS.

Rückfragen & Kontakt:

Roland Tscheinig
CEO
Tel.: +43/1/585 68 00 - 250
r.tscheinig@objentis.com

Xenia Hannappi
Market Communication
Tel.: +43/1/585 68 00 - 370
x.hannappi@objentis.com
http://www.objentis.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/NEF/OTS