Aviso: Wiener SPÖ-Frauen präsentieren die Initiative "mädchenMACHT"

Wien (SPW) Am Mittwoch, dem 13. Februar 2002 präsentieren die Vorsitzende der Wiener SPÖ-Frauen, Frauenstadträtin Renate Brauner, die Frauensprecherin der Wiener SPÖ-Frauen, Gemeinderätin Martina Ludwig und Daniela Feuersinger, Projektleiterin von echonet.at, im BIGnet Café in der Mariahilfer Straße 27 die Initiative "mädchenMACHT" der Wiener SPÖ-Frauen. Die VertreterInnen der Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.****

Die Wiener SPÖ-Frauen setzen es sich zum Ziel, mittels "mädchenMACHT" auf die Interessen und Bedürfnisse von Mädchen aufmerksam zu machen. Das reicht von mädchen- und frauengerechter Stadtplanung über spezielle Angebote für Mädchen, die einen "atypischen" Beruf ergreifen wollen, bis hin zur Förderung von Mädchen und jungen Frauen in der Wissenschaft. "mädchenMACHT" bietet sowohl eine Plattform im Internet - www.maedchenmacht.at - als auch ein Netzwerk etablierter Frauen, die Mädchen begleiten und beraten, wie auch Proponentinnen, die sich für die Anliegen junger Frauen stark machen.

Bitte merken Sie vor:

Zeit: Mittwoch, 13. Februar 2002, 10.30
Ort: 6., BIGnet Café, Mariahilfer Straße 27
(schluss) ah

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53 427/235

Pressedienst SPÖ Wien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW