Salzburg AG versorgt bayerische Webasto AG mit Energie

Erster Großkunde in Bayern - Gegen harte Konkurrenz durchgesetzt

Salzburg/Bayern (OTS) - Erstmals konnte die Salzburg AG in Deutschland Fuß fassen: Die Webasto AG (http://www.webasto.de) wird seit Anfang Jänner von der Salzburg AG mit Strom versorgt.

Der weltweit in der Automobil-Zulieferindustrie tätige Konzern produziert unter anderem Schiebedächer, Standheizungen und Klimaanlagen. Mit nahezu 5.000 Mitarbeitern erzielt die Webasto AG ein Umsatzvolumen von über 1 Mrd. Euro. Die bayerischen Standorte Stockdorf und Utting (beide nahe München) werden seit kurzem mit Energie von der Salzburg AG beliefert. Für das Zustandekommen des grenzüberschreitenden Deals ist zum Teil auch die Preisentwicklung am deutschen Markt verantwortlich, erläutert Salzburg AG-Vorstandsmitglied DI Wolfgang Anzengruber: "Die drastischen Preiserhöhungen bei einigen deutschen Anbietern führen immer öfter zu Anfragen an die Salzburg AG." Und DI Werner Baier, Webasto, ergänzt:
"Wir wollten einen Energielieferanten, der rasch und individuell auf unsere Wünsche reagieren kann und haben uns deshalb für einen österreichischen Partner entschieden."

Webasto AG: Facts & Figures

  • 1901 gegründet
  • Aus Wilhelm Baier Stockdorf wurde der Name Webasto
  • Nach der Produktion von Haushaltsgeräten und Fahrradteilen seit den Dreißiger Jahren Zulieferer der Automobilindustrie
  • Im laufe der Jahre ständig innovative Entwicklungen für Schiebedächer und Standheizungen
  • Weltmarktführer in beiden Unternehmensbereichen
  • 2001 mit vielbeachtetem Concept Car Welcome auf der IAA und der Tokyo Motorshow vertreten
  • 2002 Joint Venture für Dachsysteme mit der italienischen Firma Pininfarina
  • Im März 2002 zeigt Webasto auf dem Genfer Automobilsalon ein Cabriodach für Viersitzer, das sich während der Fahrt teilweise öffnen lässt

Salzburg AG: Facts & Figures

Die Salzburg AG (http://www.salzburg-ag.at) entstand im September 2000 aus der Fusion des städtischen Infrastrukturunternehmens Salzburger Stadtwerke und des Landesenergieversorgers SAFE. Die Vielfalt der Produkte und Dienstleistungen (Multi Utility) reicht von Strom, Gas, Fernwärme, Wasser, Verkehr, Telekommunikation und Kabel-TV bis hin zum Internet. Umsatz 2000: EUR 458 Mio. (ATS 6,3 Mrd.); Mitarbeiterstand: 2100.

Rückfragen & Kontakt:

Salzburg AG
Sigi Kämmerer
Tel. +43/662/8884-2800
pr@salzburg-ag.at

Webasto
Dr. Detlef May
Tel. +49/89/85794-670
dmay@webasto.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SAG/SAG/OTS