Schiff mit Brigittenauer Brücke kollidiert

Wien, (OTS) Kur nach 8.20 Uhr wurde am Donnerstag die Wiener Feuerwehr alarmiert, dass ein Schubverband auf der Donau mit der Brigittenauer Brücke kollidiert ist. Der Schubverband hat sich dabei "aufgelöst". Die Schiffe treiben den Fluss abwärts.

Weitere Informationen:

o Berufsfeuerwehr der Stadt Wien: www.wien.at/feuerwehr/index.htm

(Forts.) fk

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Prof. Fritz Kucirek
Tel.: 4000/81 081
e-mail: kuc@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK