Ganslwirt, Streetwork und Betreutes Wohnen im Netz

Der Verein Wiener Sozialprojekte präsentiert sich und seine Projekte im Internet

Wien, (OTS) Unter www.vws.or.at/ präsentiert der Verein umfangreiche und aktuelle Informationen zu seiner erfolgreichen Drogenarbeit. Beschreibungen und Bilder der Projekte gehören ebenso zu den Inhalten wie eine Linksammlung, aktuelle Stellenausschreibungen und die Möglichkeit, Publikationen (Jahresberichte, Studien, Broschüren) abzurufen.****

Soziale, sozialtherapeutische und medizinische Betreuung von Drogenabhängigen und anderen Randgruppen ist das Ziel der Dachorganisation Verein Wiener Sozialprojekte (VWS) mit seinen Projekten Ganslwirt, Streetwork, Betreutes Wohnen, Fix und Fertig sowie ChEck iT!.

Aktuelle, projektübergreifende Themen werden redaktionell hervorgehoben. Derzeit wird beispielsweise auf die anhaltende Hepatitis-Problematik aufmerksam gemacht.

"Nachdem im Vorjahr - 10 Jahre nach Gründung des Vereins - eine außerordentlich positive Bilanz gezogen werden konnte, setzen wir heuer mit dem Launch unserer Website einen neuer Schritt, um unsere Arbeit zeitgemäß zu präsentieren und unsere Anliegen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen", fasst Geschäftsführer Gerhard Schinnerl die Ziele des Webauftritts zusammen.

Niederschwellige Beratung

Der Grundsatz der niederschwelligen Beratung (also möglichst ohne Barrieren für den Hilfe Suchenden), zu dem sich der VWS bekennt, wird dabei nun auch ins Netz transportiert: durch einen Klick auf "Beratung" sind alle Beratungs- und Informationsangebote übersichtlich zusammengefasst.

Niederschwelligkeit war demnach auch eines der Hauptanliegen der Agentur "CornerStone", die für die Konzeption und Umsetzung des Webauftritts verantwortlich ist. Besonders wurde daher auf übersichtliche Strukturierung der Inhalte, schnellen Seitenaufbau und Browser-Kompatibilität Wert gelegt.

Sowohl der Trägerverein als auch die einzelnen Projekte wurden in einem Portal zusammengefasst. Schwerpunkt bilden das sozialmedizinische Drogenberatungszentrum Ganslwirt, die Straßensozialarbeit Streetwork sowie Betreutes Wohnen. ChEck iT! verfügt bereits seit einem Jahr über eine eigene Internetpräsenz unter www.checkyourdrugs.at/ , das sozialökonomische Beschäftigungsprojekt Fix und Fertig präsentiert seit Dezember vorigen Jahres seine Dienstleistungen ebenfalls auf einer eigenen Site unter www.fixundfertig.at/ .

Zur umsetzenden Agentur: CornerStone

Die Konzeption sowie die gesamte grafische und technische Umsetzung des Webauftritts wurde von CornerStone erarbeitet. CornerStone hat bereits im Frühsommer dieses Jahres gemeinsam mit ChEck iT! Im Rahmen des EU-Projekt "Elaboration of Concepts for Secondary Prevention of Drug-Abuse" den ChEck iT!-NETGUIDE erstellt:
www.checkyourdrugs.at/checkyoursite/
CornerStone ( www.cornerstone.at/ ) ist ein ursprünglich im Musik-und Multimediabusiness angesiedelter Dienstleister mit Sitz in Wien. (Schluss) win

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Florian Winkler
MA 15-Fonds Soziales Wien
Tel.: 4000-87312
e-mail: wif@drg.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK