Ferrero-Waldner trifft chilenische Außenministerin Alvear Valenzuela in Wien

Wien (OTS) - Außenministerin Benita Ferrero-Waldner trifft diesen Mittwoch mit der chilenischen Außenministerin Maria Soledad Alvear Valenzuela in Wien zu einem Arbeitsgespräch zusammen. Die österreichisch-chilenischen Beziehungen, das Netzwerk Menschliche Sicherheit, das Madrider Gipfeltreffen zwischen den Staats- und Regierungschefs der EU und Lateinamerikas und der Karibik, Multilaterale Zusammenarbeit und Terrorismusbekämpfung sowie die Stärkung der Wiener VN-Einheiten gehören zu den Hauptthemen der Gespräche.

Im Anschluss an das Arbeitsgespräch findet eine Pressekonferenz statt, zu der die Presseabteilung des Außenministeriums die Medienvertreter herzlich einlädt.

Ort: Palais Pallavicini, Josephsplatz 5, 1010 Wien
Zeit: Mittwoch, 30. Jänner, 2002, 12:15 h

Film-und Fotojournalisten sind vor dem Arbeitsgespräch zur Film-bzw. Fotogelegenheit herzlich eingeladen.

Ort: Palais Pallavicini, Josephsplatz 5, 1010 Wien
Zeit: Mittwoch, 30. Jänner 2002, 11:00h

Um Anmeldung bei Teilnahme wird gebeten.

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung Außenministerium
Tel.: 01 53115 - 3262
Fax.: 01 53115 - 213
abti3@bmaa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA/OTS