"E-Business-Markt 2002" bei Meeting der APA-E-Business-Community

Leader der New und Old Economy diskutieren am Donnerstag Chancen und Risken im Jahr eins nach Hype und Katzenjammer

Wien (OTS) - Wie geht es dem E-Business wirklich im Jahr eins nach Hype und Katzenjammer? Welche neuen Märkte und welche Innovationen werden die Branche in den nächsten drei Jahren bestimmen? Welche Unternehmen werden die "Big Player" sein? Wie wahr sind Sprüche wie "B2B or not to be"? Darüber diskutieren am kommenden Donnerstag (24.1.) Leader der New und Old Economy beim Jänner-Meeting der E-Business-Community. Davor lädt APA-MultiMedia alle Gäste ein, kostenlos das Museum im Haus der Musik zu besuchen.

PERSÖNLICHE EINLADUNG ERFORDERLICH!

VERTRETER VON PRESSE, HÖRFUNK UND FERNSEHEN SIND ZU DIESEM MEETING HERZLICH WILLKOMMEN - BITTE ANMELDEN!

Datum: Donnerstag, 24. Jänner 2002
Ort: Haus der Musik, Wien 1, Seilerstätte 30
Thema: "E-Business-Markt 2002".
Museumsbesuch: 16.00 Uhr, Kassa (Erdgeschoß)
Happy Hour: 18.30 Uhr, Café Cantino (5. Stock) Podiumsdiskussion: 19.30 Uhr, Vortragssaal (5. Stock)

Ziel der E-Business-Community von APA-MultiMedia, dem Content-Provider für Portals und Mobile Devices, ist es, im Rahmen monatlicher Treffen mit Präsentationen über Innovationen und Markttrends sowie Podiumsdiskussionen ein schlagkräftiges Netzwerk für erfolgreichen E-Business durch Erfahrungs- und Informationsaustausch zu schaffen.

Die Partner-Unternehmen der E-Business-Community sind:

-Alcatel e-business http://www.alcatel-ebusiness.at -bezahlen.at http://www.bezahlen.at
-Braintrust http://www.braintrust.at
-Compaq http://www.compaq.at
-I-D Media http://www.i-dmedia.com
-jobpilot.at http://www.jobpilot.at
-Jupiter MMXI Europe http://www.jup.com
-Microsoft Austria http://www.microsoft.at
-WIGeoGIS http://www.wigeogis.com
-Wootoo.com http://www.wootoo.com
-APA-MultiMedia http://www.apa.at

Rückfragenhinweis: Mag. Harald Blümel
APA-MultiMedia
Marketing Manager
Tel.: 01/36060/5900 h.bluemel@apa.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APR/OTS