Anonyme Schwangerschaftsbetreuung/Geburt: Informationskampagne

Einladung zur Präsentation am Montag

Wien, (OTS) Kindesweglegungen gehören bedauerlicherweise noch immer zum Alltag in unserer Gesellschaft. Aufgrund der jüngsten tragischen Fälle von Aussetzungen Neugeborener starten Frau Vizebürgermeisterin Grete Laska und Frau Gesundheitsstadträtin Prim. Dr. Elisabeth Pittermann Ende Jänner eine sehr breite Aufklärungskampagne, um die umfassenden Beratungs- und Betreuungsangebote der Stadt Wien für Frauen, die sich außer Stande sehen ihr Kind selbst großzuziehen, stärker ins gesellschaftliche Allgemeinwissen zu bringen.

Um Ihnen die Details der Kampagne vorzustellen sowie um alle Möglichkeiten aufzuzeigen, die verzweifelte (werdende) Mütter haben, mit ihrer Situation umzugehen ohne die Gesundheit von Mutter und Kind zu gefährden, laden wir Sie sehr herzlich zu einer Pressekonferenz ein.

o Bitte merken Sie vor:

Zeit: Montag 21. Jänner, 11 Uhr
ORT: Büro von Frau Vizebürgermeisterin Laska
Rathaus, Stiege 5, 1. Stock, Zimmer 308i

(Schluss) rog

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Andrea Rogy
Tel.: 53 114/81 231
Handy: 0664/516 44 73
e-mail: andrea.rogy@ggs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK