U1-Ausbau: Ombudsmänner als Ansprechpartner

Wien, (OTS) Beim Wiener U-Bahn-Bau hat Bürgernähe eine lange Tradition. Daher gibt es selbstverständlich auch bei der U1-Verlängerung zwischen Kagran und Leopoldau wieder auf jedem Bauabschnitt einen Ombudsmann. Dieser steht als Ansprechpartner für Betroffene und Interessierte zur Verfügung, berichtet die Stadtwerke-Zeitung "24 Stunden für Wien".

Die Verlängerung der U1 bringt große Vorteile für all jene, die entlang der neuen Strecke wohnen, arbeiten oder Freunde besuchen. Bis es aber so weit ist und am 2. September 2006 die ersten Silberpfeile Richtung Leopoldau brausen, müssen Anrainer und Bezirksbewohner einige Unannehmlichkeiten auf sich nehmen. Denn: Wo gehobelt wird, da fallen auch Späne. Ohne Verkehrsumleitungen und lärmende Arbeiten samt Staubentwicklung geht es leider auch beim U-Bahn-Bau nicht.

Die Ombudsmänner sollen mithelfen, diese Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten und vor allem den Informationsfluss zu den Anrainern während der gesamten Bauzeit in Gang zu halten. Diese besonders geschulten Mitarbeiter der Wiener Linien stehen ab sofort für Wünsche, Ranregungen, Beschwerden, Führungen und Informationen zum U-Bahn-Bau zur Verfügung.

Die Ombudsmänner

o Bauabschnitt U1/1 - Kagraner Platz

Baubereich vom Dr.-Adolf-Schärf-Platz bis zur Doningasse Baubüro: Wien 22, Wagramer Straße 129
Ombudsmann: Ing. Günter Mathä
Tel.: 7909-63611

o Bauabschnitt U1/2 - Rennbahnweg

Baubereich von der Doningasse bis zur Martin-Gaunersdorfer-Gasse Baubüro: Wien 22, Ecke Rennbahnweg/Austerlitzgasse
Ombudsmann: Ing. Leopold Achleitner
Tel.: 7909-63713

o Bauabschnitt U1/3 - Großfeldsiedlung

Baubereich von der Martin-Gaunersdorfer-Gasse bis zur Schererstraße
Baubüro: Wien 21, Herchenhahngasse gegenüber Nr. 4
Ombudsmann: Ing. Franz Lindtner
Tel.: 7909-63101

o Bauabschnitt U1/4 - Leopoldau

Baubereich von der Schererstraße/Höbarthgasse bis zur
Seyringer Straße
Baubüro: Wien 21, Schererstraße/Adolf-Loos-Gasse
Ombudsmann: Ing. Erwin Horvath
Tel.: 7909-63501
(Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK