OeNB: Euro-Bargeld-Changeover Komplikationslos verlaufen Österreicher heissen das Euro-Bargeld herzlich willkommen

Wien (OTS) - Grosses Interesse brachten die Österreicher dem Euro in der Silvesternacht entgegen: Im Rahmen des Silvesterpfades in Wien fanden die von der Nationalbank bereitgestellten Startpaktete mit Euro-Scheinen und Münzen zu 500 Schilling reissenden Absatz. Alle Menschen, die nach einem Starpaket verlangten hätten, sich gefreut und sehr postiv auf die gemeinsame Währung reagiert, kommentierte der Gouverneur der Oesterreichischen Nationalbank Dr. Klaus Liebscher die Tätigkeit in der Eurokasse der OeNB am Wiener Rathausplatz. Für jedes verkaufte Paket wird die OeNB 5 Euro zugunsten der Aktion "Licht ins Dunkel" spenden. Ähnliche Aktionen liefen auch in den Landeshauptstädten ab. Insgesamt wurden auf diese Weise 8.000 Startpakete verkauft.

Im Zuge von 124.000 Transaktionen via Bankomaten wurden insgesamt 19 Mio. Euro behoben. Selbst lange Warteschlangen wurden in Kauf genommen, um zu den ersten Euro-Bargeld-Benützern zählen zu können.Die Umstellung der Bankomaten hat dank der intensiven Vorbereitungen bestens funktioniert.

Die OeNB empfiehlt nun , sich mit dem Euro vertraut zu machen, die Sicherheitsmerkmale zu "begreifen" und die Münzen "in den Griff" zu bekommen, nach dem Motto "FÜHLEN, KIPPEN, SEHEN". Ausreichend Informationsmaterial liegt in den Banken auf und ist auch im Internet unter "www.oenb.at" abrufbar.

Die Umstellung der Bank-Konten ist nach bisher der Nationalbank vorliegenden Informationen planmäßig gelaufen.

Für die Wirtschaft sind ausreichend Euro-Vorräte vorhanden.Die OeNB rechnet damit, dass die gesamte Euro-Umstellung in der zweiten Jännerhälfte weitgehend abgeschlossen sein wird.

Mit der gelungenen Euro-Bargeldeinführung habe die Oesterreichische Nationalbank ein hohes logistisches Vorhaben realisiert und damit eindrucksvoll ihre Kompetenz unter Beweis gestellt, betonte OeNB Gouverneur Dr. Liebscher abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat des Direktoriums/
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43-1-40420-6666
www2.oenb.at

Oesterreichische Nationalbank

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONB/ONB