Total abgerundet: der Euro macht Big Mac & Co billiger

Wien (OTS) - Ab 1.1.2002 werden sich die Österreicherinnen und Österreicher an eine neue Währung gewöhnen müssen. Wird das Umrechnen und Preise Vergleichen anfangs noch etwas Übung erfordern, können sich Fans von Big Mac und Co entspannen: die Produkte bei McDonald s werden nämlich allesamt billiger!

Ob Big Mac, Fish Mac oder Chicken McNuggets - McDonald's rundet generell bei sämtlichen Produkten ab. So wird der Klassiker Big Mac, der übrigens 11 Mio Mal im Jahr über die heimischen Counter wandert, um EURO 2,50, das sind 34,40 ATS statt wie bisher 35 ATS zu haben sein, der ebenfalls beliebte Fish Mac schlägt sich im Geldbörsel mit EURO 2,10 (umgerechnet 28,90 ATS statt wie bisher 29 ATS) nieder.

Natürlich werden auch die Preise für Menüs und das bei Kindern beliebte Happy Meal abgerundet: ein Big Mac Menü wird EURO 4,25, das sind 58,48 ATS, statt wie bisher 59 ATS kosten, die Super-Size Ausführung EURO 4,75 oder 65,36 ATS (bisher: 66 ATS). Um EURO 3,55 (48,85 ATS) ist das Happy Meal zu haben (bisher: 49 ATS).

Qualität, Service, Sauberkeit und Preiswürdigkeit ("QSSP") haben McDonald's zur erfolgreichsten Restaurantidee der Welt gemacht. McDonald's arbeitet ständig daran, seinen Gästen in allen Restaurants qualitativ hochwertige Produkte in angenehmer und sauberer Atmosphäre zu einem günstigen Preis anzubieten - mit Einführung des Euro zu einem noch günstigeren Preis.

McDonald's Österreich erwirtschaftete im Jahr 2000 mit 148 Restaurants und 7.000 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als ATS 4 Mrd.

Produkt Euro-Preis = in ATS Abrundung um ATS Big Mac 2,50 34,40 0,60 Fish Mac 2,10 28,90 0,10
Big Mac Menü 4,25 58,48 0,52 Big Mac Menü Super Size 4,75 65,36 0,64 Happy Meal 3,55 48,85 0,15

Rückfragen & Kontakt:

McDonald's Pressestelle
Publico ECC Public Relations & Lobbying
Dr. Saskia Kreuzer
Tel. +43-676-83786-109
e-mail: mailtop:s.kreuzer@publico-ecc.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS