Raub in Wien 23.,

Wien (OTS) - Am 14.12.2001, gegen 20.10 Uhr, wollten zwei Angestellte eines Großkaufhauses in Wien 23., Sterngasse, die Tageslosung zum nahegelegenen Nachttresor bringen. Bevor sie den höheren Bargeldbetrag einwerfen konnten, wurden sie von einem bislang unbekannten Täter mit einer Pistole bedroht, der ihnen die Geldtaschen entriß und unerkannt flüchten konnte. Eine eingeleitete Sofortfahndung verlief ergebnislos. Die Amtshandlung führt das Bezirkpolizeikommissariat Liesing.

Lg/15.12.

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO