LEBENSLAUF DES NEUEN SALZBURGER ÖVP-MANDATARS PETER HAUBNER

Tritt Nachfolge von Günter Puttinger an

Wien, 12. Dezember 2001 (ÖVP-PK) In der heutigen Sitzung des Nationalrats wurde der Salzburger Peter Haubner als neuer Nationalrats-Abgeordneter der ÖVP angelobt. Haubner übernimmt das Mandat von Günter Puttinger, der mit Ende November aus dem Nationalrat ausgeschieden ist. Nachstehend ein kurzer Lebenslauf des neuen Mandatars:****

Peter Haubner wurde am 2. Jänner 1960 in der Stadt Salzburg geboren. Nach der Matura am Bundesrealgymnasium Salzburg und der Ableistung seines Präsenzdienstes begann er seine berufliche Laufbahn 1978 in der Kundenberatung der Oberbank. Ab 1981 war er für vier Jahre im Bereich Bankkooperationen der Ersten Allgemeinen tätig, von 1985 bis 1994 in der Wirtschaftskammer Salzburg , von 1985 bis 1990 im Wirtschaftsförderungsinstitut (Werbung, Verkauf, Marketing, Schulung) und von 1990 bis 1994 in der Wirtschaftskammer Salzburg als Marketingleiter der Direktion. Von 1994 bis 1995 war Haubner Agenturleiter bei Grill und Gull, von 1996 bis 1998 Geschäftsführer der Olympia-Bewerbung 2006 in der Wirtschaftskammer Salzburg. Mit 1. September 2001 wurde Haubner Prokurist der Großglockner Hochalpenstraße AG, seit 1998 hat er die Geschäftsführung der Salzburger Dult inne.

Peter Haubner lebt in Salzburg, ist seit 1987 verheiratet und Vater von drei Kindern.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
01/401 10/4432, 4436

ÖVP-Parlamentsklub

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK/VPK