Verdächtige nach Körperverletzung festgenommen

Wien (OTS) - Am 10.10.2001, kurz nach 03.00 Uhr, kam es in Wien
5., Spengergasse, zu Streitigkeiten unter Lebensgefährten. Im Zuge des Streites wurde der 56-jährige Karl F. von seiner 43-jährigen Lebensgefährtin Charlotte M. mit einem Küchenmesser attackiert und verletzt. F. erlitt Stichwunden an den Händen und am Knie und wurde in das Krankenhaus Meidling gebracht. Die Verdächtige wurde am Tatort festgenommen, die Tatwaffe wurde sichergestellt. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Margareten.

Mg/10.10.

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS