ADV-IT-Manager-Tage am 27. und 28. September in Wien

Wien (OTS) - Der Veränderungsbedarf im IT-Bereich unterliegt einer steigenden Dynamik, die durch die Vielzahl von technischen Möglichkeiten und den steigenden Anforderungen der Anwender noch verschärft wird. Obwohl einzelne technische Komponenten billiger werden, ist aber auch eine steigende Kostentendenz bei IT-Projekten insgesamt zu beobachten. Die Führung von IT-Bereichen ist daher damit konfrontiert, komplexere Aufgaben in kürzerer Zeit unter Beachtung von strengen Wirtschaftlichkeitsvorgaben wahrnehmen zu müssen.

Mit den "ADV-IT-Manager-Tagen" bietet die ADV, Österreichs große gemeinnützige Vereinigung von Anwendern und Anbietern der Informations- und Kommunikationstechnik, ein geeignetes Informations-und Kommunikationsforum für IT-Verantwortliche aus allen Branchen.

Die Themen der Veranstaltung:

  • Aktuelle Herausforderungen an das IT-Management
  • IT-Manager - Führungsaufgaben im Wandel
  • Personalmanagement in der IT
  • Personal-Recruiting in der IT
  • E-Learning für IT-Spezialisten
  • Software-Entwicklung und Software-Qualität - quo vadis?
  • Lokale und globale IT-Netze planen und realisieren
  • IT-Projektcontrolling - Lösungswege
  • Kosten- und Leistungsverrechnung in der IT
  • Die TCO-Debatte - Kosten und Qualitätsaspekte der IT
  • IT-Projektmanagement - Erfahrungsberichte aus der Praxis

Das detaillierte Seminarprogramm finden Sie im Internet:
http://www.adv.at/veranstaltungen/programme/ITMTage20010928.pdf

Rückfragen & Kontakt:

ADV Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung
Mag. Johann Kreuzeder
Tel.: 01/5330913
kreuzeder@adv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS