Verkehrsmaßnahmen

Weitere Baumaßnahmen in der Altmannsdorfer Straße

Wien, (OTS) Im 12. Bezirk sind die Rohrlegungsarbeiten der Wasserwerke in der Altmannsdorfer Straße zwischen Sagedergasse und Hetzendorfer Straße zwar abgeschlossen worden, unmittelbar anschließend folgt ein Kanalbauvorhaben (MA 30), weil die bestehende Kanalisation nicht mehr den Anforderungen entspricht. Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis 28. Februar 2002 dauern. Zwei Fahrstreifen je Richtung werden aufrechterhalten.

Wassergebrechen in der Taborstraße

Im 2. Bezirk arbeiten die Wasserwerke zur Stunde in der Taborstraße in Höhe Nummer 11B an der Behebung eines Gebrechens; voraussichtliches Bauende am Donnerstag, dem 13. September. Der Fahrzeugverkehr wird über das richtungsführende Gleis der Straßenbahn umgeleitet.

WIENGAS-Arbeiten in Floridsdorf

Im 21. Bezirk muss die WIENGAS in der Angerer Straße Nummer 1 bis 5B einen überalterten Hauptstrang erneuern. Die dieser Tage anlaufenden Arbeiten werden voraussichtlich bis 31. Oktober dauern. Es wird jeweils bei Nacht von 20 Uhr bis 5 Uhr früh, gearbeitet: in Richtung Hermann Bahr-Straße wird eine 3 Meter breite Restfahrbahn offengehalten. Außerhalb der Bauzeit wird die Künette verkehrssicher überdeckt.

Baumaßnahmen der Wiener Linien in der Seyringer Straße

Im 21. Bezirk in der Seyringer Straße laufen noch am Mittwoch im Bereich der Nordbahnüberführung in Zusammenhang mit den Arbeiten der Wiener Linien Verkehrsmaßnahmen an, die voraussichtlich bis 31. Dezember dauern werden. Es ist eine Fahrbahneinengung auf 4 Meter mit wechselweiser Durchschleusung des Fahrzeugverkehrs notwendig. Über die Arbeiten im Detail wird in der rk noch berichtet. (Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK