"Abfallbehandler und Deponien in Österreich 2001"

Neuerscheinung aus 'Zahlen, Daten, Fakten'

Wien (PWK629) - Gerade die Entsorgung stellt für die Wirtschaft eine der wesentlichsten Aufgaben des Umweltschutzes dar. Als Hilfestellung für die Praxis hat daher Frau Barbara Buchinger von der Abteilung für Umweltpolitik der Wirtschaftskammer Österreich auch heuer wieder ein Verzeichnis 'Abfallbehandler und Deponien in Österreich 2001' verfasst, das über die in Österreich zur Verfügung stehenden Deponien und Abfallbehandler sowie deren Übernahmetarife, nach Bundesländern geordnet, informiert.

Pro Deponie und Abfallbehandlungsanlage sind Art und Name, Öffnungszeiten, Betreiber, Adresse, Telefon, Fax und Preisliste erfasst.

Die Angaben beruhen auf Mitteilungen der Deponiebetreiber; die Zusammenstellung wurde mit Stichtag 31.Mai 2001 abgeschlossen.

Kostenbeitrag für Mitglieder der Wirtschaftskammern: ATS 220,-- (EUR 15,99)
für Nichtmitglieder: ATS 440,-- (EUR 31,98); Preise inkl. MwSt.;

Der Deponiewegweiser 2001 kann im Mitgliederservice der Wirtschaftskammer Österreich, Telefon 01/501 05/DW 5050, Fax: 01/501 05/DW 236, e-mail: mservice@wko.at sowie über Internet http://wko.at/mservice bestellt werden. (Schr)

Rückfragen & Kontakt:

Mitgliederservice
Mag. Elisabeth Thornton
Tel.: (01) 50105-4512

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK