"Taxi Orange"-Stars Martin, Claudia, Martina und Kathi präsentieren sich ihren Fans

Wien (OTS) - Seit Sommer bringt Didi Dorninger Besuchern das Ambiente des Kutscherhofs näher. Am 11. und 12. August 2001 führten Alex, Sladan und Sandra bei ihren Spezialführungen 300 Besucher durch den Kutscherhof. Nun präsentieren sich auch Martin, Claudia, Martina und Kathi ihren Fans:

"Crazy" liest aus seinem Buch
Am 13. September präsentiert Martin "Crazy" Schinagl sein literarisches Erstlingswerk "Kutscherhof-Speed Material" und erzählt ab 19.00 Uhr Geschichten aus dem Leben im Kutscherhof. Der Eintritt ist an diesem Abend frei, die Besucherzahl ist auf maximal 25 Personen beschränkt. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich werktags über die ORF-Backstage-Buchungshotline (01) 877 99 99.
Martina, Kathi und Martin führen durch den Kutscherhof
Am Wochenende darauf gibt es für "Taxi Orange"-Fans ein weiteres Highlight: Am Samstag, dem 15. September, und Sonntag, dem 16. September, führen Martina, Kathi und Martin Besucher durch den Kutscherhof. Eine Spezialführung dauert rund eineinhalb Stunden. Danach bleibt noch genügend Zeit für Autogramme und Fotos bei Kaffee und Kuchen. Martin wird auch an diesen beiden Tagen sein Buch vorstellen. Die Spezialführungen beginnen jeweils um 10.00, 12.00, 14.00, 16.00 und 18.00 Uhr. Die Kosten pro Person und Führung betragen 120 Schilling (= 8,72 Euro). Die Anmeldung erfolgt ausschließlich werktags über die ORF-Backstage-Buchungshotline (01) 877 99 99.

Claudia und Martina im Funkhaus
Ein weiteres Zuckerl gibt es für alle Claudia- und Martina-Fans: Am Samstag, dem 29. September, findet im Funkhaus in der Argentinierstraße 30a ein "Tag der offenen Tür" statt. Die beiden Mädchen werden am Nachmittag (Martina: 14.00 bis 15.30 Uhr, Claudia:
15.30 bis 17.00 Uhr) im ORF-Shop Autogramme geben und mit ihren Fans plaudern.

Rückfragen & Kontakt:

Katharina Fresenberger
(01) 87878 - DW 15271
http://programm.orf.at
http://kundendienst.orf.at

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK