Jetzt geht's los: Gasometer-Eröffnung am Freitag, den 31. August

Gratis parken bis Sonntag / Openair-Fest ab 21 Uhr / Trendfashion-Show von H&M

Wien (OTS) - Am Freitag, den 31. um 10:00 startet die feierliche Eröffnung in der G-town mit Bürgermeister Dr. Michael Häupl und Wohnbaustadtrat Werner Faymann. Den ganzen Tag über werden die Besucher mit einen abwechslungsreichen und attraktiven Programm geradezu "bombardiert".

Gratis parken an den drei ersten Tagen: Freitag bis Sonntag von 0:00 bis 24:00 Uhr

Als besonderes Willkommengeschenk können die Besucher an den ersten drei Tagen gratis rund um die Uhr parken. Am Sonntag sind die vielfältigen Lokale und der Entertainmentbereich von 10:00 bis 23:00 Uhr geöffnet. Und das ab jetzt jeden Sonntag und Feiertag.

Open-Air-Fest ab 21:00 für alle Besucher

Vis a vis des Gasometer D sind alle Interessierten eingeladen, am Open-Air-Fest gratis teilzunehmen. Um ca. 21:00 präsentiert H&M seine Trendfashion-Show. 60 Tänzer zeigen danach die eigens für diesen Anlass konzipierte Multi-Media-Show "Dancemachine". Dabei wird unter Einsatz von Laser, Musik, Video und Pyrotechnik die Geschichte der Gasometer inszeniert. Bis 24:00 kann beim "Gasometer-Clubbing" noch gefeiert werden.

Publikumsführungen für bis Ende September

Bis Ende September finden Führungen statt. Dabei werden auch sonst nicht zugängliche Bereiche wie Technik, Bank-Austria-Halle und Vorführräume des Holywood Megaplex und eine Dachgeschosswohnung gezeigt. Anmelden kann man sich am Info-Point im Gasometer B, die freien Termine findet man unter www.G-town.at

Rückfragen & Kontakt:

Gabriele Knoll
ThinkTank!
Tel. +43 1 470 60 14

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS