ÖAMTC: Großeinsatz für Notarzthubschrauber in Niederösterreich

Sperre der Horner Straße

Wien - (ÖAMTC - Presse). Zu einem Frontalzusammenstoß kam es Dienstag abends gegen 17:00 Uhr in Niederösterreich auf der Horner Straße (B 4) zwischen Seitzersdorf und Niederrußbach. Aus noch ungeklärter Ursache stießen zwei Fahrzeuge zusammen, wobei ein Fahrzeug ausbrannte. Mindestens fünf Personen wurden verletzt. Zum Abtransport der Verletzten wurden die beiden ÖAMTC-Notarzthubschrauber "Christophorus 2" aus Krems und Christophorus 3" aus Wiener Neustadt angefordert.

Ein Notarztwagen der zur Unfallstelle unterwegs war, verunglückte ebenfalls. Die Helfer kollidierten mit einem Sattelzug.

Während der Bergungs- und Aufräumungsarbeiten musste die Horner Straße im Unfallbereich laut ÖAMTC längere Zeit gesperrt werden.

(Forts. mögl.)
ÖAMTC-Informationszentrale / kön

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC