Neues Serviceprodukt "chello plus", einzigartig am österreichischen Markt und bei UPC Telekabel erhältlich

- chello plus ist genau auf die Bedürfnisse von Multiusern abgestimmt - chello plus bietet Internetanschluss für bis zu drei Computer per Haushalt, 3x10 MB Webspace, drei e-Mail Adressen mit bis zu 15 Aliases

Wien (OTS) - "chello plus", das Serviceprodukt für Multiuser von chello broadband wird am 23. Juli 2001 in Österreich gelauncht. Das Produkt bietet Internetzugang für bis zu drei Computer (auch Notebooks, welche nur zeitweise zuhause angeschlossen werden), drei e-Mail Adressen inklusive 15 Aliase und 3x10 MB Webspace.

"chello plus ist einzigartig am österreichischen Markt. Wir, als Breitband-Technologie Anbieter Nummer eins in Österreich gehen verstärkt auf die Bedürfnisse der User ein. Daraus entstand auch das Produkt für Multiuser namens "chello plus". Es ermöglicht mehreren Personen in einem Haushalt gleichzeitig mit drei PCs ins Internet einzusteigen. Das Internet ist bereits Teil unseres alltäglichen Lebens und wird gerade auch im Unterhaltungsbereich, z.B. für Spiele, Musik und Video verstärkt genutzt. chello plus bringt das alles ins Haus," so Paul Childers, Regional Director Central Europe.

chello plus bietet natürlich auch die allgemein bekannten Vorteile von chello wie

  • real time Surfen, Musik, Video und Webseiten in nur wenigen Sekunden downloaden
  • kein lästiges Einwählen
  • fixes Monatsentgelt und keine zusätzlichen Telefongebühren (Preise siehe unter www.upc.at)
  • Kabelanschluss, gleichzeitig surfen und telefonieren

Studie von Nielsen//NetRatings Global Internet Trends

Gemäß einer Studie von Nielsen//NetRatings Global Internet Trends durchgeführt im 1.Quartal 2001, haben zwölf Prozent aller Haushalte in Österreich mehr als einen PC. Eine interne Studie von chello (durchgeführt in den Niederlanden und Schweden) zeigt, dass in den Gebieten, in denen chello erhältlich ist, der Prozentsatz noch höher ist. Thomas Hintze, Geschäftsführer der UPC Telekabel dazu: "Wir sind sehr stolz darauf, dass wir die ersten sind, die das neue Produkt chello plus anbieten. Dieser Service wurde direkt auf sogenannte "Multi-Computer" Haushalte abgestimmt. Die durchgeführten Studien bestätigen, dass der Markt nach so einem Produkt verlangt."

Der Aufpreis für chello plus beträgt monatlich nur 20 Euro (ATS 275,21) gegenüber dem Regulärprodukt (ausgenommen chello Student Connect). Das Monatsentgelt für einen herkömmlichen chello Anschluss bleibt wie bisher 49,05 Euro (ATS 675,--). UPC Telekabel, der Vertriebspartner von chello und somit auch die Schnittstelle zum Kunden in Wien, Graz und Klagenfurt bietet ein Starter Pack zum Angebotspreis von 99 Euro (ATS 1.362,27). Darin inkludiert ist das komplette Installationsentgelt (50 Euro= 688,--ATS), die optimal abgestimmte Hardware, bestehend aus Hub, zwei Netzwerkkarten und dem Installationsservice. Profi-Installation statt Self-Installation ist das Motto des Starter Packs von UPC Telekabel.

Das Produkt wird mit Ausnahme von kleineren Teilen Wiens nahezu im gesamten Einzugsgebiet der UPC Telekabel erhältlich sein. Absolute Verfügbarkeit in allen von UPC Telekabel versorgten Gebieten gibt es bis Ende 2001.

UPC Telekabel ist als Vertriebspartner von chello broadband in Wien, Graz und Klagenfurt die Schnittstelle zum Kunden. Alle Informationen zum Erhalt des Produktes, zum Preis, der Verfügbarkeit sowie den Möglichkeiten der verschiedenen Bundling Produkte gibt es direkt bei UPC Telekabel unter 01 960 60 600 in Wien sowie in Graz unter 0316 915 15 und Klagenfurt unter 0463 915 15.

chello broadband nv

chello broadband n.v. ist der führenden Breitband-Internet-Anbieter Europas, mit über 400.000 Kunden in zehn Ländern: Norwegen, Schweden, Frankreich, Österreich, Belgien, den Niederlanden, Australien, Chile, Ungarn und Polen. chello broadband bietet Internet via Kabel, always-on, mit einer fixen Monatsgebühr und ohne zusätzliche Telefonkosten. chello Breitband ist eine Tochtergesellschaft von United Pan-Europe Communications N.V., (UPC) und Teil der UPC Media Devision. UPC bietet Kabelfernsehen, Telefonie, High-Speed-Internetverbindungen und Programmierungsdienste.

Wichtiger Hinweis: "chello" wird immer klein geschrieben.

Rückfragen & Kontakt:

Ingeborg Schultes-Holenka
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
UPC Telekabel
tel.:+ 43 (01) 960 68 1158
eMail: ingeborg.schultes@upc.at

Mag. Susanne Dielacher
PR-Manager
results& relations
tel.: +43 (01) 879 52 52 15
eMail :dielacher@results.at

Mag. Michaela Adami-Schrott
Director Marketing & Sales
chello broadband Österreich
tel.: +43 (01) 960 62 5880
eMail: madami@chello.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS