Parlamentshearing über ORF-Gesetz: Bis zu 183.000 Zuschauer bei TV-Live-Übertragung

Wien (OTS) - Bis zu 183.000 Zuschauer verfolgten am Freitag das Expertenhearing im Unterausschuss des Verfassungsausschusses des Nationalrats zum neuen ORF-Gesetz, das der ORF live aus dem Parlament - von 10.00 bis 13.00 Uhr - in ORF2 übertrug. Im dritten Drittel der Liveübertragung, ab 12.00 Uhr, lag die Zuschauerzahl durchgehend deutlich über der 100.000-Marke. Im Gesamtdurchschnitt der180minütigen Liveübertragung waren 78.000 Zuschauer dabei, der nationale Marktanteil lag bei durchschnittlich 26 Prozent, der KaSat-Marktanteil bei 20 Prozent.

Rückfragen & Kontakt:

ORF-Öffentlichkeitsarbeit
und Kommunikation
Inforom
Tel.: 87878 - 13142

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/OTS