Lotto: Jackpot mit 29 Millionen wartet

Solo-Joker mit 6,1 Mio. in Wien

Wien (OTS) - Kein Spielteilnehmer erriet die "sechs Richtigen" vom vergangenen Sonntag: 1, 6, 15, 19, 32 und 38. Im Sechser-Topf bleiben daher rund 14 Millionen Schilling, die mit den Einsätzen der laufenden Runde bis kommenden Mittwoch auf rund 29 Millionen Schilling anwachsen werden.

Acht Spielteilnehmer erhalten für ihren Fünfer mit der Zusatzzahl 29 jeweils rund 340.000,- Schilling. Vier Wiener (zwei Normalscheine, ein Quicktip und ein System 0/07), drei Niederösterreicher (zwei mit Quicktips, ein Normalschein) und ein Salzburger mit Normalschein sind die Gewinner.

JOKER

Bei Joker gibt es nach dem Jackpot einen Sologewinner. Ein Wiener Spielteilnehmer sagte "Ja" zur richtigen Jokerzahl auf seinem Lotto Normalschein und diese Entscheidung brachte ihm rund 6,1 Millionen Schilling.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag,
dem 3. Juni 2001:

JP Sechser zu je ATS 13.932.398,--
8 Fünfer + ZZ zu je ATS 339.814,--
189 Fünfer zu je ATS 17.979,--
9.652 Vierer zu je ATS 563,--
166.618 Dreier zu je ATS 50,--

Die Gewinnzahlen: 1 6 15 19 32 38 Zusatzzahl: 29

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Sonntag,
dem 3. Juni 2001:

1 Joker zu ATS 6.065.229,--
11 mal ATS 100.000,--
118 mal ATS 10.000,--
1.108 mal ATS 1.000,--
11.155 mal ATS 100,--

Jokerzahl: 6 1 5 4 8 2

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO