Laska eröffnet Festakt im Wiener Zentralberufsschulgebäude

Wien, (OTS) Das zweite Wiener Zentralberufsschulgebäude im 15. Bezirk, Hütteldorfer Straße 7-17 feiert am 29. und 30. Mai 2001 sein 75 jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hat Vizebürgermeisterin und Bildungsstadträtin Grete Laska am Dienstag das Jubiläumsfest eröffnet. Derzeit werden in dem Gebäude 3200 Lehrlinge in mehr als 50 Lehrberufen unterrichtet. In den letzten Jahren wurde das Zentralberufsschulgebäude aus Budgetmitteln der Stadt Wien renoviert, und bietet auch für die neuen Lehrberufe die modernsten Möglichkeiten der Ausbildung.****

Das abwechslungsreiche Programm bietet den BesucherInnen z.B. verschiedene Konzerte, eine Schaufensterschau der einzelnen Lehrberufe, im Haupthof kann eine Kletterwand besiegt werden. Als Highlight übergeben Lehrlinge ein von ihnen restauriertes historisches Feuerwehrauto an die Wiener Berufsfeuerwehr. Vorführungen der Berufsfeuerwehr runden das Programm an beiden Tagen ab. (Forts.mgl.) mw

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martin Wagner
Tel.: 4000/81 199
e-mail: wag@gjs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK