SPÖ-Termine von 21. Mai bis 27. Mai 2001

MONTAG, 21. Mai 2001:

9.00 Uhr Witowetz-Müller/Moritz - Pressekonferenz

Die Bundesvorsitzende der Österreichischen Kinderfreunde, Waltraud Witowetz-Müller, und die Leiterin der familien- und frauenpolitischen Abteilung der AK-Wien, Ingrid Moritz nehmen in einer gemeinsamen Pressekonferenz zum Thema "Kindergeld - Meilenstein oder Mühlstein?" Stellung (9 Uhr, Cafe Landtmann, Biedermeierzimmer, 1, Dr. Karl Lueger Ring 4).

11.00 Uhr Fischer/Tomcic - Pressestatement

Eine kroatische Parlamentsdelegation unter der Leitung des Parlamentspräsidenten Zlatko Tomcic kommt zu einem offiziellen Besuch nach Österreich. Im Rahmen dieses Besuches geben Präsident Zlatko Tomcic und Nationalratspräsident ein Pressestatement ab (11 Uhr, Parlament, Säulenhalle).

17.30 Uhr Fischer bei Verleihung des Kurt-Vorhofer-Preises

Der Präsident des Österreichischen Nationalrates, Heinz Fischer, und die Journalistengewerkschaft in Kooperation mit der Kleinen Zeitung und der PSK laden zur Verleihung des Kurt-Vorhofer-Preises ein. "Mit dem Kurt-Vorhofer-Preis soll die Tradition eines Journalismus gepflegt werden, der geistige Unabhängigkeit und Verantwortungsbewusstein mit brillantem Stil kombiniert." (17.30 Uhr, Parlament).

19.00 Uhr Landau-Vortrag in der ZUK

Im Rahmen der Vortragsreihe "Wende am Ende?" lädt die Zukunfts- und Kulturwerkstätte zu einem Vortrag von Michael Landau (Direktor der Caritas Wien) zum Thema "Die gespaltene Gesellschaft" ein (19 Uhr, Zukunfts- und Kulturwerkstätte, 1,
Schönlaterngasse 9).

DIENSTAG, 22. Mai 2001:

10.30 Uhr Maier - Pressekonferenz

SPÖ-Konsumentenschutzsprecher Johann Maier nimmt in einer Pressekonferenz zum Thema "Lebensmittelsicherheit auf Abwegen" Stellung (10.30 Uhr, Parlament, SPÖ-Stützpunktzimmer).

11.00 Uhr Bösch - Pressekonferenz

Der erste Vizepräsident des Haushaltskontrollausschusses im Europäischen Parlament, SPÖ-Europaabgeordneter Herbert Bösch nimmt in einer Pressekonferenz zum Thema "Kosten der EU-Erweiterung" Stellung (11 Uhr, Café Landtmann, Biedermeierzimmer).

18.30 Uhr Swoboda bei Dialogforum Erweiterung

Im Rahmen eines Dialogforums "Sloweniens Weg in die EU" findet ein Vortrag mit Janez Potocnik statt. Der Delegationsleiter der SPÖ-Europaabgeordneten, Hannes Swoboda, eröffnet das Dialogforum (18.30 Uhr, Renner-Institut, 12, Khleslplatz 12, Eingang: Gartenhotel Altmannsdorf, Hoffingergasse 26-28; Anmeldung: Tel. 01-804 65 01-28).

FREITAG, 25. Mai 2001:

16.00 Uhr Fachkonferenz "Wandel und Perspektiven der Kulturpolitik"

Die Österreichische Gesellschaft für Kulturpolitik Wien und die Deutsche Kulturpolitische Gesellschaft Bonn laden zur Fachkonferenz "Kulturtage 2001 - Wandel und Perspektiven der Kulturpolitik ein". Die Begrüßung erfolgt durch den Direktor des Dr. Karl Renner-Institutes, Karl Duffek, der Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Kulturpolitik, Hilde Hawlicek (SPÖ), und des Präsidenten der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V., Olaf Schwencke. Nach der Einführung in die Konferenzthematik durch Olaf Schwencke wird Albrecht Göschel (Deutsches Institut für Urbanistik, Berlin) zum Thema "Strukturwandel der kulturellen Öffentlichkeit" sprechen. Die Veranstaltung klingt am Freitag mit einer Podiumsdiskussion zum Thema "Stadtkultur als öffentliche Aufgabe zwischen kultureller Grundversorgung und Innovation" aus. Daran nehmen u.a. der Wiener Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (SPÖ) und die Stuttgarter Bürgermeisterin Iris Magdowski teil (16 Uhr, Renner-Institut, 12, Khleslplatz 12).

SAMSTAG, 26. Mai 2001:

9.30 Uhr Fachkonferenz "Wandel und Perspektiven der Kulturpolitik"

Die Fachkonferenz "Wandel und Perspektiven der Kulturpolitik" wird fortgesetzt. Es sprechen SPÖ-EU-Delegationsleiter Hannes Swoboda und Olaf Schwencke (Vorsitzender des Kuratoriums des Instituts für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft) zum Schwerpunkt "Die kulturelle Dimension Europas". Abschließend findet eine Diskussion über "Allgemeine Perspektiven der Kulturpolitik" mit u.a. Hilde Hawlicek, GR Michael Ludwig (SPÖ) und internationalen Gästen statt (9.30 Uhr, Renner-Institut, 12, Khleslplatz 12).

(Schluss) mp

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/53427-275

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK/NSK