Was tun bei Kopfschmerzen?

Wien, (OTS) Am Freitag, 18. Mai, informieren in der Volkshochschule Hietzing (13.,Hofwiesengasse 48) von 17.30 bis
19.30 Ärzte des Krankenhauses Lainz (Neurologie) über Therapiemöglichkeiten bei Kopfschmerzen. Was tun bei
Kopfschmerzen, Müdigkeit, Verstimmtheit, Schlafstörung? Welche Therapie hilft wann, ist nicht nur die Frage des Abends. Nach
der Begrüßung und einleitenden Worten durch den ärztlichen Direktor des Krankenhauses Lainz, Univ. Prof. Dr. F. Gschnait, stellt Prim. Univ. Doz. Dr. Manfred Schmidbauer den Stand der aktuellen Schulmedizin in Diagnostik und Therapie vor. OA Dr. Alexander Meng spricht über die TCM-Therapie, Akupunktur, Tens (Traskutane elektrische Nervenstimulation: elektrische
Stimulation an den Meridianpunkten der Haut) und Selbsthilfe.
Diese Veranstaltung wird unterstützt von sanofi-synthelabo. Information unter 804 55 24. (Schluss) vhs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Michaela Pedarnig
Tel.: 89 174/19
e-mail: michaela.pedarnig@vwv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK