XXXLutz eröffnet neues Zentrallager - BILD (web)

Expansion erfordert neues Logistikzentrum - Autobahnstandort in Sattledt/OÖ

Wels (OTS) - Die LUTZ GmbH. mit Hauptsitz in Wels/OÖ eröffnet in diesen Tagen ihr neues, 20.000m2 großes Zentrallager in Sattledt. "Damit tragen wir der enormen Expansion der letzten Jahre Rechnung. Das neue, hypermoderne Lager zur Belieferung unserer Filialen wird unsere Kundenleistung in Bezug auf Verfügbarkeit und Geschwindigkeit nochmals deutlich steigern" freut sich Dr. Hans Jörg Schelling, geschäftsführender Gesellschafter.

Das neue Logistikzentrum wurde in einer Bauzeit von nur 12 Monaten und mit einem Investitionsaufwand von über ÖS 100 Mio. realisiert. "Die stark gestiegene Zahl der Filialen sowie des Umsatzes machten diese Investition längst notwendig" so der Lutz Geschäftsführer. 8.000 Palettenplätze, 1.500 Containerplätze, ca. 10 Sattelzüge Umschlag pro Tag, sind die beeindruckenden Zahlen des neuen, hochrationellen Logistikzentrums.

Hauptaufgaben des neuen Zentrallagers sind:

  • Zwischenlager für kleinteilige Importartikel
  • Optimierung der Warenverfügbarkeit
  • Verkürzung der Lieferintervalle an die Filialen
  • Kostenoptimierung gegenüber den bisherigen Teillägern
  • Rasche Nachbestückungsmöglichkeit
  • Optimierung von Bestell- und Lagermengen

Daneben bringt das neue Logistikzentrum viele Vorteile für die Lutz-Lieferanten aus aller Welt:

  • Autobahnnähe
  • Kurze Umschlagzeiten
  • Kurze Wartezeiten
  • Optimierung der Anliefermengen

Das neue Logistikzentrum beschäftigt ca. 40 Mitarbeiter. 20 neue Arbeitsplätze wurden geschaffen.

Lutz ist mit 16,1 Mrd. ÖS Umsatz eines der größten europäischen Unternehmen in der Einrichtungs-branche und beschäftigt in Österreich und Deutschland 8.000 Mitarbeiter. Lutz wurde 1945 in Haag/Hausruck gegründet und ist einer der größten Arbeitgeber in Oberösterreich. "Wir sind in den letzten 10 Jahren doppelt so schnell gewachsen wie unser Mitbewerb. Mit dieser Großinvestition im Logistikbereich sind wir für weitere Expansionsschritte bestens gerüstet" ist man bei Lutz überzeugt.

Die Lutz Gruppe plant neben dem Ausbau bestehender Filialen neue Standorte in Tulln, Zwettl, Bruck, Zams, Friedrichshafen und Schweinfurt. Daneben sind neue Möma Märkte in Oberwart, Wr. Neustadt und Innsbruck geplant, weitere Möbelix Diskontmärkte sind in Wörgl, Eisenstadt und Going in Bau.

"Wir wollen in den nächsten Jahren unsere hervorragende Ausgangssituation im europäischen Markt weiter stärken und unsere Marktposition in Österreich und Deutschland weiter ausbauen" gibt Dr. Schelling klare Ziele vor.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service) Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Hans Jörg Schelling (46)
Geschäftsführender Gesellschafter seit 1991
Tel.: 07242/626-341 oder 0664/62 52 218

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS