Regenwald freikaufen: Das doppelte Muttertagsgeschenk

Wien (OTS) - Der Verein "Regenwald der Österreicher" bietet zum Muttertag 2001 die Möglichkeit, zwei Mütter gleichzeitig zu beschenken: Durch die Beteiligung am Freikauf des Esquinas-Regenwaldes in Costa Rica machen alle Spenderinnen und Spender unserer Mutter Erde ein Geschenk und erhalten dafür einen symbolischen Anteilschein als Geschenk für Mutter oder Großmutter.

Der Verein "Regenwald der Österreicher" widmet sich dem Freikauf des Esquinas-Regenwaldes im Süden Costa Ricas. Dieser letzte noch ungeschützte tropische Regenwald an der Pazifikküste Mittelamerikas ist einer der artenreichsten und biologisch interessantesten Regenwälder überhaupt. Auf einem Hektar konnten über 2500 verschiedene Pflanzenarten, darunter 140 (!) verschiedene Baumarten, identifiziert werden. Neben einer immensen Vielfalt von Insekten leben mehr als 370 Vogel-, über 100 Reptilien- und Amphibienarten sowie eine große Anzahl an Säugetieren im "Regenwald der Österreicher". In Zusammenarbeit mit der Regierung Costa Ricas und einer US-Organisation konnte bis jetzt ca. die Hälfte der insgesamt 130 qkm gekauft und durch Eingliederung in einen Nationalpark unter Schutz gestellt werden. Zuletzt konnten im Februar wieder 220 ha freigekauft werden.

Neben der Freikauf-Aktion betreibt "Regenwald der Österreicher" auch eine biologische Forschungsstation (in Zusammenarbeit mit der Uni Wien) und eine kleine Öko-Tourismus-Lodge (ein Entwicklungshilfe-Projekt der Republik Österreich). Damit ist der Verein ein wichtiger Arbeitgeber in der Region und ermöglicht es der Bevölkerung vom intakten und geschützten Wald zu leben.

Der Freikauf erfolgt mit Spendengeldern aus Österreich, wobei jeder Schilling 1 qm Regenwald rettet (entsprechend dem durchschnittlichen Kaufpreis). Alle Käufe sind vertraglich mehrfach abgesichert. Die Spenderinnen und Spender erhalten (ab 100 qm) einen symbolischen Anteilschein am "Regenwald der Österreicher". Dieses schöne Zertifikat eignet sich gut als sehr persönliches Geschenk für alle Gelegenheiten, da der Name des/der Beschenkten darauf eingetragen werden kann. Besonders trifft dies auf den Muttertag zu. Mit einer Spende können gleich zwei Mütter beschenkt werden: ein Anteilschein für die menschliche Mutter und die Rettung unberührter Natur für Mutter Erde. Wir "Erdenkinder" sind Mutter Erde zu allergrößtem Dank und Respekt verpflichtet, den wir durch die Rettung eines besonders wertvollen Teils ihrer wunderbaren Natur sehr gut zum Ausdruck bringen können.

Bestellungen an: Regenwald der Österreicher, Postfach 500, 1181 Wien; Fax (01) 470 42 97; e-mail: verein@regenwald.at, mit Angabe der gewünschtem Quadratmeteranzahl und der Anschrift, an die das Zertifikat mit Zahlschein geschickt werden soll. Bestellungen für Muttertag müssen bis 9.5. bei uns einlangen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Prof. Michael Schnitzler
Tel.: 01/4704297
verein@regenwald.at
Homepage: www.regenwald.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS