Rieder: Volkszählung notwendig, beteiligen uns nicht an Kopfjagd

Wien, (OTS) "Die Ergebnisse der Volkszählung sind entscheidend, nicht nur für die Aufteilung der Steuermittel auf Bundesländer, Städte und Gemeinden im Rahmen des Finanzausgleichs, sondern auch für die Verteilung von Mandaten", betonte Wiens Finanz- u Wirtschaftsstadtrat Dr. Sepp Rieder am Mittwoch. "Weiters bilden die so zur Verfügung stehenden demokratischen Ergebnisse, die sonst über den Mikrozensus gewonnen werden, die Basis für wichtige kommunalpolitische Entscheidungen."

"Ich teile die Kritik der Grünen, was die "Jagd" nach mit Hauptwohnsitz gemeldeten Bürgern betrifft. Wien wird sich sicher nicht an dieser Kopfjagd beteiligen," schloss Rieder. (Schluss) mmr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martin Ritzmaier
Tel.: 4000/81 855
e-mail: martin.ritzmaier@gfw.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK