ERÖFFNUNG BLUDENZ: 19. April - 21. April 2001 - BILD (web)

Lutz Bludenz wird nach Totalumbau als XXXLutz wieder eröffnet!

Wels (OTS) - In Bludenz eröffnet die LUTZ GmbH mit Hauptsitz in Wels/OÖ das ehemalige Sofortmöbel Haus als Haus 2 des Einrichtungszentrum. Die Eröffnung erfolgt am 19. April mit einem dreitägigen Eröffnungsfest.

Mit einer Gesamtinvestition von mehr als 10 Millionen Schilling kann nun auch in Bludenz das Erfolgskonzept XXXLutz realisiert wErden. "Nach dem überwältigenden Erfolg des XXXL-Konzeptes in Lauterach war es dringend erforderlich Bludenz rasch nachzuziehen. Durch das Haus 2 und der Verlegung von Küchen, Speisezimmern, Elektrogeräten und Badezimmern wurde die Fläche im Haupthaus geschaffen, die für das neue Konzept erforderlich ist" so der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Hans Jörg Schelling. Insgesamt konnte die Verkaufsfläche um ca. 2000 m2 erweitert werden.

"Mit dieser Investition steht nun auch im Vorarlberger Oberland ein modernes Einrichtungszentrum für die Kunden zur Verfügung. Insgesamt entstehen aber auch 15 neue, qualitativ hochwertige Arbeitsplätze" erläutert Dr. Hans Jörg Schelling.

Das XXXLutz Vertriebstypenkonzept konnte in Bludenz trotz der flächenmäßigen Einschränkungen verwirklicht werden:

  • Das Full Service Möbelhaus
  • Der Fachmarkt "Rund ums Wohnen" (Vorhänge, Heimtextilien, Teppiche, Lampen, Tapeten, Wohnboutique, etc. )
  • Der Mitnahmemarkt "carryhome.at - Wohnen mit links"

"Damit sind wir in der Lage, für jeden Geschmack und für jede Zielgruppe ein ansprechendes Warenangebot zu den bekannt aggressiven Lutz-Preisen zu bieten. Diese Erweiterung wird uns, unsere Position in Vorarlberg weiter ausbauen helfen und im Oberland neue Maßstäbe in Bezug auf Auswahl, Qualität und vor allem Kundenservice zu setzen" ist Dr. Schelling überzeugt

Neben dieser nun realisierten Erweiterung in Bludenz setzt Lutz seine Investitionspläne weiter zügig um. Neue Standorte entstehen in

  • Niederösterreich: Tulln, Zwettl, Bruck an der Leitha
  • Tirol: Zams (Lutz), Wörgl und Going (Möbelix), Innsbruck (Möma)
  • Steiermark: Föhnsdorf (Möbelix)
  • Burgenland: Oberwart (Möma), Eisenstadt (Lutz)
  • Deutschland: Friedrichshafen, Schweinfurt (Neubert)

Der Einrichtungsmarkt

Das Markvolumen in Österreich beträgt rund 50 Mrd. Schilling und teilt sich auf insgesamt ca. 2.000 Anbieter auf. Die großen 4 Anbieter (Leiner/Kika, Lutz, Ikea) haben einen Marktanteil von etwas über 60 %, der Konzentrationsprozeß schreitet weiter voran.

Bisher war der Einrichtungsmarkt stets eine Wachstumsbranche, wobei sich das Wachstum in den letzten 2 Jahren verlangsamt hat. Damit muß sich auch der Einrichtungshandel auf verschärften Wettbewerb und noch intensivere Marktbearbeitung einstellen.

Die Verbesserung der Kundenbindung, wie dies Lutz als einzigem österreichischen Anbieter mit z.B.

der 1000 Tage Garantie und dem "Preisepaß" gelungen ist, gepaart mit neuen, aktuellen Angeboten und Sortimenten, wie etwa der neuen Lutz Wohnboutique, werden wichtige Voraussetzungen für den Markterfolg der Zukunft sein, ist man bei Lutz überzeugt. "Der Markt wird härter, die Zahl der Anbieter und die Flächen sind zu groß. Lutz setzt daher auf neue Strategien wie klare Vertriebstypen und Einkaufswelten sowie neue Kundenleistungen und ist damit für den bevorstehenden schärferen Wettbewerb bestens gerüstet. Wir sind durch inneres Wachstum und neue Investitionen in den letzten 10 Jahren doppelt so schnell gewachsen wie die Konkurrenz und sind heute einer der größten europäischen Einrichtungshändler" ist der Vorarlberger Dr. Hans Jörg Schelling stolz auf das Erreichte.

Das Unternehmen

Die Lutz GmbH wurde 1945 im oberösterreichischen Haag am Hausruck gegründet und ist ein rein österreichischer Familienbetrieb.

Derzeit betreibt Lutz 32 Einrichtungshäuser in ganz Österreich, sowie 27 Möbelix Diskont Märkte. Insgesamt werden derzeit 95 Geschäfte von der Lutz Gruppe betrieben. In Deutschland besitzt Lutz 6 Einrichtungshäuser und 4 SB Möbelmärkte, in Tschechien einen Möma Diskontmarkt.

Gesamtumsatz 2001: 16,1 Mrd. ÖS (1,170 Mrd. Y)
Mitarbeiter: ca. 8.000
Marken: Full Service: XXXLutz, Gröbl, Neubert, Möma Deutschland, Diskont: Möbelix, Möma Österreich, Bono

Mitnahme: carryhome.at, Creativ
Designschiene: Neubert exklusiv, Ambiente

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service)
Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Lutz GmbH
Dr. Hans Jörg Schelling (47)
Geschäftsführer
07242/626100-341
0664/62 52 218

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS