ots Ad hoc-Service: Ruecker AG <DE0007041105> Ruecker AG: ueber 20 % Umsatzplus

Wiesbaden (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Rücker AG: über 20 %
Umsatzplus

- Konzernumsatz: plus 20,6 % auf 225,3 Mio. DM - Jahresüberschuss:
10,1 Mio. DM (1999: 9,9 Mio. DM) - EBIT: 23,8 Mio. DM (1999: 23,9 Mio. DM) - EBIT-Marge: 10,6 % - Dividende: 25 Euro-Cent je Aktie -Ziel 2001: Umsatz plus 20 % auf rund 270 Mio. DM

Die Rücker AG hat im Geschäftsjahr 2000 den Konzernumsatz um 20,6 % auf 225,3 Mio. DM gesteigert. Der Jahresüberschuss lag mit 10,1 Mio. DM etwas über Vorjahresniveau, das Ergebnis vor Zinsen und Ertragssteuern (EBIT) lag mit 23,8 Mio. DM nahezu auf Vorjahresniveau. Das Ergebnis je Aktie beträgt 1,26 DM, die Umsatzrendite auf EBIT-Basis 10,6 %. In ihrem ersten Jahr seit Erstnotierung am Neuen Markt plant die Rücker AG eine Dividende von 0,25 Euro je Aktie auszuschütten.

Für das Geschäftsjahr 2001 erwartet der Vorstand eine Erhöhung des Konzernumsatzes um weitere 20 % auf rund 270 Mio. DM bei einer EBIT-Marge von über 9 %. Mit 72,2 % wuchs der Bereich Elektronik und Kommunikation am stärksten, gefolgt von Umweltsimulation und Fahrzeugsicherheit mit 35,0 % und vom Kerngeschäftsfeld Automotive Design mit 16,4 %. Im Geschäftsfeld Luftfahrt und Forschung betrug der Umsatz 10,5 Mio. DM gegenüber 11,2 Mio. DM im Vorjahr; hier erwartet die Gesellschaft für 2001 eine deutliche Belebung durch die neuen Großprojekte der Luftfahrtindustrie.

WKN: 704 110; Index: Notiert: Neuer Markt Frankfurt, Freiverkehr Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI