Bauen.Wohnen-Messe 2001 in Wien: Bürgermeister Dr. Michael Häupl eröffnet am Samstag

Wien (OTS) - Bauen.Wohnen-Messe 2001 vom 17. bis 25. März auf dem Messegelände Wien

Eröffnung am Samstag, 17. März um 11.00 Uhr - Gemeinsam mit Komm.Rat Walter Krammer von der Wiener Gruppe, und dem Geschäftsführer Terranova Österreich, Mag. Michael Prechtl

Die Bauen.Wohnen-Messe, der Treffpunkt für alle, die umbauen, einrichten oder renovieren wollen, geht vom 17. bis 25. März auf dem Messegelände Wien über die Bühne. Eröffnet wird die Reed Messe Wien-Veranstaltung von prominenten Vertretern aus Politik und Wirtschaft: Dr. Michael Häupl, Bürgermeister der Stadt Wien, Komm.Rat Walter Krammer, Sprecher der Wiener Gruppe, sowie Mag. Michael Prechtl, Geschäftsführer Terranova Österreich, kommen am 17. März um 11.00 Uhr zur Reed Messe Wien, um den Startschuss für die Bauen.Wohnen-Messe 2001 zu geben.

Mag. Michael Stift, Messedirektor des Veranstalters Reed Messe Wien: "Die Bauen.Wohnen-Messe ist ein Flaggschiff in unserem Portfolio, das in ein relativ weites Einzugsgebiet ausstreut. Ich verspreche mir daher wesentliche Impulse für die gesamte Bau- und Einrichtungsbranche. Die prominenten Eröffnungsredner unterstreichen den Stellenwert dieser Branche in der österreichischen Wirtschaft."

Messeleiterin Mag. Christine Kosar: "Ich freue mich sehr, dass wir den Wiener Bürgermeister, Dr. Michael Häupl, dafür gewinnen konnten, die heurige Bauen.Wohnen-Messe zu eröffnen. Es ist für mich auch ein deutliches Signal für einen an Stellenwert zulegenden Messestandort Wien."

Viele Neuaussteller

Bei der Bauen.Wohnen-Messe 2001 sind rund 100 Aussteller das erste Mal vertreten. Neu sind heuer die Länder Tschechien, Polen und Ungarn.

Reed Messe Wien veranstaltet die Bauen.Wohnen-Messe 2001 vom 17. bis 25. März auf dem Messegelände Wien. Sie ist täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Wichtig: Diese Presseinformation ist auch im Internet unter www.bauen.wohnen.co.at abrufbar.

Rückfrgehinweis: Reed Messe Wien, Pressestelle
Mag. Bettina Ometzberger
Tel.: (01) 727 20-226,
email: bettina.ometzberger@messe.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWM/OTS