Boeing zeichnet Schweizer High-Tech-Unternehmen aus

Seattle (ots) - Das Schweizer Unternehmen Vibro-Meter SA ist von Boeing als "Zulieferer des Jahres 2000" ausgezeichnet worden. Vibro-Meter mit Sitz in Fribourg ist ein führender Anbieter von Sensorsystemen für die Überwachung von Triebwerksvibrationen. Boeing stattet heute alle 737 Next Generation sowie alle 747, 757 und 767 mit dem neuesten Triebwerks-Überwachungssystem von Vibro-Meter aus. Diese Technologie hat das Schweizer High-Tech-Unternehmen in einem dreijährigen Programm gemeinsam mit Boeing entwickelt.

Das System zeichnet Triebwerksdaten im Flug auf, so dass weit weniger Testläufe zur Überprüfung der Motoren am Boden nötig sind. Dies spart Kraftstoff und reduziert die Schadstoff- und Lärmemissionen. Für alle Anwendungen kommt ein einziger Hardwaretyp zum Einsatz. Die Anpassung an die verschiedenen Flugzeug- und Triebwerksmuster erfolgt über die Software. Dank dieser flexiblen Technologie konnte Boeing die Teilezahl dieser Komponente von 19 auf eins reduzieren. Airlines, die eine gemischte Boeing-Flotte betreiben, profitieren von einem geringeren Ersatzteilbedarf und einem reduzierten Trainingsaufwand des Wartungspersonals.

Die Auszeichnung von Vibro-Meter als Zulieferer des Jahres 2000 unterstreicht die enge Zusammenarbeit von Boeing mit der Ausrüstungsindustrie. "Die Entwicklung dieses Überwachungssystems war nur in enger Kooperation der Spezialisten in beiden Unternehmen möglich", betonte Richard Greaves, Präsident der Vibro-Meter SA. Das Schweizer Technologieunternehmen ist der einzige Zulieferer aus Europa, an den Boeing in diesem Jahr den Preis vergeben hat. Neben Vibro-Meter hat Boeing drei amerikanische sowie zwei Unternehmen aus dem asiatischen Raum für ihre hervorragenden Leistungen ausgezeichnet. Im letzten Jahr ging der Preis an die österreichische Fischer Advance Composite Components.

ots Originaltext: Boeing Information Deutschland
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

News Release
Boeing Information Deutschland
c/o Großbongardt Kommunikation
Sportallee 54b D-22335 Hamburg
Tel. +49 40 500 48 275 Fax: + 49 40 500 48 277
E-Mail: boeing.information@grossbongardt.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS