friendlyway AG revolutioniert die Kundenkommunikation: / CeBIT Highlight 2001: Weltpremiere für interaktives Kundenfernsehen

München (ots) - Kombination von Fernsehen, Video und Internet auf einer Oberfläche / Erstmals ist Internet vom analogen TV zu steuern / Einsatz für Handel und Dienstleistung

Die Münchener friendlyway AG, Anbieter von internetbasierten Beratungssystemen, präsentiert als weltweit erstes Unternehmen ein interaktives Kundenfernsehen, das analoges Fernsehen und Internet miteinander kombiniert. friendlyway hat dafür eine neuartige Software entwickelt, die die Nutzung verschiedener Kommunikationskanäle auf einer Bildschirmoberfläche ermöglicht. Analoges Fernsehen, Video, Radio und Internet können somit parallel laufen bzw. verknüpft werden. Darüber hinaus ist es jetzt erstmals möglich, Internetseiten durch das Fernsehprogramm auf dem Bildschirm steuern zu lassen. Mit Hilfe so genannter Flaggs, die vom TV gesendet werden, steuert das Fernsehprogramm erstmalig die jeweiligen Internet-Seiten. Diese Innovation von friendlyway wird der breiten Öffentlichkeit auf der CEBIT vom 23. bis 28. März in Hannover vorgestellt.

Fernsehen steuert Internet
friendlyway ermöglicht damit nach eigenen Angaben "völlig neue Formen der Kommunikation mit dem Kunden". So bald das laufende Fernsehprogramm von einem Werbespot unterbrochen wird, ruft der friend@media - gesteuert vom Fernsehkanal - das Internet-Angebot des betreffenden Unternehmens auf. Dem Betrachter ist es möglich, zeitgleich zum laufenden Fernsehprogramm auf der Homepage des Anbieters zu surfen, Informationen oder Produkte zu bestellen oder sich am Chat zu beteiligen. Das komplette Internet-Angebot des Unternehmens kann genutzt werden. Darüber hinaus ist es möglich, zeitgleich ein analoges TV-Programm oder einen Videofilm zu präsentieren, der zusätzliche Informationen vermittelt.

Für komplexe und erklärungsbedürftige Produkte
Zum Einsatz kommen wird die neue Technologie beispielsweise im Handel für hochwertige, komplexe oder erklärungsbedürftige Produkte und dort, wo auf großen Flächen wenig Personal zur Beratung zur Verfügung steht. "Damit sind die Zeiten des langweiligen Endlosvideo vorbei", sagt Andreas Stütz, Gründer und Vorstandsvorsitzender der friendlyway AG. "Mit dem friend@media bieten wir gezielt gesteuerte Produktinformationen und können damit den Kunden zum Zeitpunkt und am Ort ihrer Kaufentscheidung im Handel, entscheidungsrelevante Informationen in höchster Qualität anbieten."

Erste Pilotprojekte vor dem Abschluss
Auch für Dienstleister und speziell im Bereich der Finanzdienstleistungen ist der friend@media von großem Interesse. Stütz: "Derzeit laufen erste größere Pilotprojekte mit Industrie- und Handelsunternehmen sowie Banken." Das Leistungsspektrum der friendlyway AG umfasst dabei, neben der Bereitstellung des Terminals, das Gestalten und Programmieren der jeweiligen Oberfläche, das Content Management sowie die Übertragung der Inhalte über Satellit, Kabel oder Internet.

"Zunächst bieten wir die neue Technologie auf unseren friend@media Internetstationen an", so Andreas Stütz. "Es wird zukünftig aber auch möglich sein, interaktives Kundenfernsehen auf mobilen Empfängern und stationären PCs zu empfangen."

Friendlyway AG: Freundliche Kundenkommunikation am POS

Die 1998 gegründete friendlyway AG entwickelt, produziert und installiert interaktive Beratungssysteme am Point Of Sale und Point of Information und ermöglicht damit die freundliche Kommunikation mit dem Kunden in der Öffentlichkeit. Das bereits mehrfach für die Innovationen ausgezeichnete Unternehmen wird nach eigenen Angaben im Jahr 2001 einen Umsatz von 33 Mio. DM erzielen. 30 Prozent des Umsatzes werden mittlerweile im Ausland erzielt, bisher überwiegend in Europa. In den USA verfügt das Unternehmen über eine eigene Tochtergesellschaft. Zu den renommierten Kunden zählen unter anderem die Dresdner Bank, Nokia, Bertelsmann, e-Sixt und buecher.de.

ots Originaltext: friendlyway AG Im Internet recherchierbar:
http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

Dr. Udo Nimsdorf, Engel & Zimmermann AG, Agentur für Wirtschaftskommunikation Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, 82131 Gauting Tel. 0 89/8 93 56 33, Fax 0 89/89 39 84 29 Email:
info@engel-zimmermann.de

friendlyway AG, Münchnerstraße 12 - 16, 85774 Unterföhring bei München Tel: 089/95 97 91 30, Fax 089/95 97 91 40 E-Mail:
info@friendlyway.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS