Treffen zum Internationalen Frauentag in St.Pölten

"Mitspielstück" von Doris Kloimstein am Programm

St.Pölten (NLK) - Wie jedes Jahr treffen sich die SPÖ-Frauen Niederösterreichs, unter anderem Landesrätin Christa Kranzl, Zweite Landtagspräsidentin Heidemaria Onodi, die Landesfrauenvorsitzende und frühere Landtagsabgeordnete Helene Auer, Nationalrätin Gabi Binder und Landesgeschäftsführerin Karin Kadenbach, auch heuer wieder beim Internationalen Frauentag. Nämlich am Donnerstag, 8. März, um 19.30 Uhr, in St.Pölten Prandtauerstrasse 4, Steingöttersaal. Doris Kloimstein hat extra zu diesem Frauentag ein "Mitspielstück" mit dem Titel "Frauen spielen sich frei" verfasst. Als Mitspielerinnen kommen Bettina Gabloner, Gabriele Hameder und Martha Minichbauer. Veranstalter sind das Landesfrauenkomitee der SPÖ Niederösterreich und das Bezirksfrauenkomitee von St.Pölten.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK