ots Ad hoc-Service: Rothenberger AG <DE0005256002> ROTHENBERGER HV im 1. Quartal 2001 Starke Umsatz- und Ertragsentwicklung

Kelkheim (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die in der Umwelttechnologie und
dem Maschinenbau tätige ROTHENBERGER AG konnte im Geschäftsjahr per 31.12.2000 sowohl Umsatz als auch Ertrag deutlich steigern.

Vor dem Hintergrund einer nach wie vor verhaltenen Branchenkonjunktur konnte (bei einem Jahresüberschuß von DM 2,3 Mio.) der Konzernumsatz um 53,7 % auf DM 39,5 Mio gesteigert werden.

Diese positive Entwicklung wurde im wesentlichen getragen von der KROLL Fahrzeugbau-Umwelttechnik GmbH mit einer Umsatzsteigerung von 2,8 % auf DM 14,4 Mio. bei einem Jahresüberschuß von ca. DM 1,6 Mio. sowie von der WIRTH et GRUFFAT S.A. mit einer Umsatzsteigerung von 24,5 % auf DM 25,5 Mio. und einem Jahresüberschuß von DM 1,6 Mio., der entsprechend der Beteiligungsquote von 51,43 % in das Konzernergebnis einfloß.

Der Vorstand wird der Hauptversammlung am 29.03.2001 vorschlagen, den Verkauf der 51,43 % Beteiligung an der WIRTH et GRUFFAT S.A. zu genehmigen.

Mit dem deutlich über dem Buchwert liegenden Ver- kaufserlös sollen sowohl die Altverbindlichkeiten getilgt, als auch die finanzielle Basis für den weiteren Ausbau zu einer technologieorientierten und ertragreichen Um- weltgruppe geschaffen werden.

Herr Ralf Weber wird als Vorstand bestellt, um eine nachhaltig positive Entwicklung des Unternehmens weiter abzusichern.

Rückfragen an Dr. Helmut Rothenberger Tel.:06195-800-200

Fax: 06195-800-208

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI