Thayatal: Ein Park für alle Jahreszeiten

Nationalpark startet Informationskampagne

St.Pölten (NLK) - Ein Park für alle Jahreszeiten soll der Nationalpark Thayatal sein, und so lautet auch der Titel der neuesten Informationsbroschüre der Nationalparkverwaltung. "Das Thayatal bietet zu allen Zeiten des Jahres neue Reize," meinten Umweltminister Mag. Wilhelm Molterer und Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, "man muss sich nur die Zeit nehmen, diese zu entdecken." Neben dem Nationalpark-Folder, der die Neugierde der Besucher wecken soll, sind auch das neue Exkursionsprogramm und ein Wanderführer erschienen. "Mit noch mehr Exkursionen zu noch spannenderen Themen sollen die Besucher unter der Anleitung geschulter Exkursionsführer und Experten Details dieses Ökosystems kennenlernen", erklärt Nationalpark-Direktor Dipl.Ing. Robert Brunner, der noch weitere Publikationen für dieses Jahr vorbereitet.

"Nationalparks sind gleichsam die Höhepunkte unserer Naturschönheiten", so Molterer und Pröll, "die man nicht nur im Vorbeigehen erleben kann, sondern wirklich genießen muss." Das Angebot soll daher nicht nur die Tagesausflügler, sondern auch Kurzurlauber ansprechen, verwiesen Molterer und Pröll auf die Kurz-Urlaubsangebote, die der Nationalpark Thayatal gemeinsam mit dem Retzer Land gestaltet.

Das gesamte Infoangebot gibt es bei den Gästeinformationen der Region oder direkt bei der Nationalpark Thayatal GmbH, 2082 Hardegg 55, Fax 02949/7005-50, e-mail office@np-thayatal.at.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12180

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK