Kuntzl: Enttäuschender Auftritt Van der Bellens

"Schöne Worte, wenig inhaltliche Konturen"

Wien (SK) Als "enttäuschend" bezeichnete SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Andrea Kuntzl den heutigen Auftritt von Grünen-Chef Van der Bellen in der ORF-"Pressestunde". Der Professor habe zwar in gewohnter Weise mit schönen Worten aufgewartet, inhaltlich sei er jedoch "bloß bedächtig ausgewichen". ****

Von jemandem, der sich gerne in Regierungsverantwortung sehen würde, hätte man sich konkretere Konzepte zu wichtigen politischen Fragen erwarten dürfen. Klare Alternativen der Grünen zur Budget- und Steuerpolitik der Regierung, zur Landwirtschaftskrise oder zu Fragen die ÖIAG oder die Sozialversicherung betreffend sei Van der Bellen abermals schuldig geblieben, so Kuntzl gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. (Schluss)ml

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK