Merloni Elettrodomestici (Ariston - Indesit - Scholtès), drittgrößter europäischer Hersteller von "weißer Ware", präsentiert die Ergebnisse für 2000 und die Pläne der Firma für 2001

Fabriano, Italien (ots-PRNewswire) - Merloni Elettrodomestici
freut sich, Sie zu einer Pressekonferenz um 12 Uhr am Donnerstag, den 25. Januar 2001, in Piazza Cavour 2, Palazzo dell'Informazione (im Sala Sironi), in Mailand, Italien, einzuladen, auf der die Ergebnisse des Jahres 2000 und die Pläne für 2001 präsentiert werden.

Zu den Rednern gehören Andrea Guerra, CEO von Merloni Elettrodomestici, und Marco Milani, Managing Director.

Sie können die Pressekonferenz live auf der Website www.merloni.com verfolgen.

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bei Nadia Marcellini per Email: nadia.marcellini@merloni.com oder telefonisch:
+39 0732-662429 (Fax: +39 0732-662380).

Merloni Elettrodomestici auf einen Blick:

Gründungsjahr von Merloni Elettrodomestici: 1975

Aufnahme an der Mailänder Börse: 1987

Marken: Ariston, Indesit, Scholtès

Marktpositionierung: Drittgrößter Hersteller von Haushaltsgeräten in Europa

Marktanteil in Europa: 10%

Chairman: Vittorio Merloni

Chief Executive Officer: Andrea Guerra

General Manager: Marco Milani

Werke in: Italien, Frankreich, Portugal, Türkei, Polen, Russland

Werke in: Albacina und Melano (Fabriano - Ancona), Comunanza (Ascoli), None (Turin), Carinaro und Teverola (Caserta), Brembate (Bergamo), Refrontolo (Treviso) in Italien; Thionville in Frankreich; Setubal und Sabugo in Portugal; Manisa in der Türkei; Lodz in Polen; Lipetzk in Russland

Tochtergesellschaften weltweit: 21

Anzahl der Mitarbeiter: 7.289 (Jahresende 1999)

Jährliche Produktion: 8 Millionen Haushaltsgeräte

Produktmix 1999:
Waschen 38%
Kochen 33%
Kühlen 29%

Einnahmen im Jahre 1999 nach Regionen:
Italien 28,8%
EU 45,5%
Außerhalb der EU 25,7%

Aktionärsstruktur:
Fineldo: 45%
Eigene Aktien: 10%
Streubesitz: 45%

Finanzberichte: vierteljährlich

ots Originaltext: Merloni Elettrodomestici SpA
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Alfonso Patruno, Tel.: +39 0732-662429

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE