ORF-Matinee mit Tobias Moretti

Sonntag, 28. Jänner 2001, 10.30 Uhr, ORF-Funkhaus Dornbirn

Dornbirn (OTS) Im Februar wird im Theater am Kornmarkt in Bregenz als Opernproduktion des Theaters für Vorarlberg gemeinsam mit dem Symphonieorchester Vorarlberg Mozarts "Don Giovanni" aufgeführt, eine der genialsten und meistgespielten Opern der Welt. Regie führt dabei zum ersten Mal in seinem Leben der populäre Tiroler Schauspieler Tobias Moretti, der auch ein Kompositionsstudium an der Wiener Musikhochschule absolviert hat. Bewährter musikalischer Leiter ist Christoph Eberle, der Chefdirigent des Symphonieorchesters.

Im Vorfeld dieser Produktion lädt Radio Vorarlberg die beiden Künstler zu einer Gesprächsmatinee ins ORF-Funkhaus in Dornbirn ein. Die Veranstaltung wird musikalisch ergänzt durch Livedarbietungen des Sängerensembles mit Klavierbegleitung.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 05572/301-22229

ORF Radio Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVB/OVB