Adtcom übernimmt schwedische AKS-Gruppe - strategischer Vorstoss in den nordeuropäischen Markt

Wiener Neudorf, 23. Januar 2001 (ots) Die Adtcom Network Computing mit Hauptsitz in Cham (Schweiz) übernimmt die schwedische AKS Informationssystem einschliesslich deren Töchter in Dänemark und Finnland. Damit dehnt die Mitte 2000 aus einem Management-Buyout entstandene Adtcom ihre Vertriebsdienstleistungen im Markt für Client Server nach Nordeuropa aus.

AKS zählt zu den führenden nordischen Vertriebsorganisationen für Computerprodukte auf Server-Grundlage. Zudem betreibt AKS ein leistungsfähiges und rasch wachsendes Beratungs- und Schulungsgeschäft. Das Unternehmen nimmt im Verkauf und Support von Citrix-Software eine bedeutende Stellung ein, ebenso im Vertrieb und Support von ThinClient Hardware wie NCD oder Wyse.

Die Akquisition entspricht der Wachstumsstrategie von Adtcom. Diese zielt darauf ab, Adtcoms führende Position im europäischen Markt für Client Server und ThinClient Hardware weiter zu verstärken. Der Produktemix und die Dienstleistungspalette von AKS ergänzen das Angebot von Adtcom zum Nutzen der Kunden in ganz Europa. AKS wird unter bisherigem Namen und Management weitergeführt. Die Finanzkraft der Adtcom-Gruppe wird das weitere Wachstum von AKS in Nordeuropa begünstigen. Die Adtcom-Gruppe einschliesslich AKS verfügt nun über ein Netzwerk von zehn Niederlassungen in Europa und wird in diesem Jahr einen Umsatz von rund 130 Mio. CHF erwirtschaften.

Über Adtcom Network Computing AG

Die 1998 gegründete Adtcom Network Computing AG ist ein spezialisierter Distributor von ThinClient-Produkten und -Dienstleistungen. Um für seine Partner stets als qualifizierter Lieferant und Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen, ist das Unternehmen in allen grösseren europäischen Ländern mit eigenen Niederlassungen präsent. Das Produkteportfolio des paneuropäischen Distributors umfasst Hard- und Software-Produkte von spezialisierten Lieferanten im Server-basierten Computing-Bereich wie NCD, Citrix, NetReality, Netmanage und Microsoft.

Vom Hauptsitz in Cham (Schweiz) aus betreut Adtcom seine Verkaufsbüros in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, England, Dänemark, Schweden und Finnland. Die zentrale Logistik ist in Frankfurt angesiedelt. Das erfolgreiche Distributionskonzept basiert auf der grossen Erfahrung der europäischen Gruppe im ThinClient-Bereich. Den Partnern gewährt Adtcom Zugriff auf das "Competence Center" mit all seinen speziellen Services und Testumgebungen.

ots Originaltext: Adtcom Network Computing AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz:
Adtcom Network Computing AG
Thomas Eberhart
European Marketing Manager
Gewerbestrasse 7
CH-6330 Cham
Tel.: +41 (0) 41 748 20 40
Fax: +41 (0) 41 748 20 60
teb@adtcom.com
www.adtcom.com

L&W MarCom AG
Evelyn von Wieser
Geschäftsführerin
Freiestrasse 167
CH-8032 Zürich
Tel.: +41 (0) 1 389 22 22
Fax: +41 (0) 1 389 22 20
evelyn.von.wieser@lw-marcom.ch
www.lw-marcom.ch

Adtcom Network Computing AG
Brown-Boveri Strasse 8/11
A-2351 Wiener Neudorf
Tel.: +43 (0) 2236 89 20 20
Fax: +43 (0) 2236 89 25 82
info_at@adtcom.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS