EUROTEAM: PARTIK-PABLE BLEIBT AUSSCHUSS-VORSITZENDE Heute weitere Zeugeneinvernahmen

Wien (PK) - Helene Partik-Pable bleibt auch nach ihrer Nominierung als FP-Spitzenkandidatin für die Wiener Landtagswahl Vorsitzende des Euroteam-Untersuchungsausschusses. Sie lehnte damit Rücktrittsforderungen der SPÖ und der Grünen ab, die eine objektive Vorsitzführung durch die nunmehrige Doppelrolle Partik-Pables gefährdet sahen.

In der heutigen Sitzung wurden zunächst der ehemalige Büroleiter von Sozialministerin Hostasch, Bernhard Schwarz, sowie Ministersekretär Gerald Gerstbauer befragt. Weiters standen die beiden AMS-Mitarbeiter Franz Weinberger und Klaus Werner auf der Zeugenliste, deren Einvernahme bereits für 9. Jänner vorgesehen war, aus Zeitgründen aber verschoben werden musste. Die Abgeordneten gehen heute von einem zeitlichen Rahmen bis 22 Uhr aus.

(Schluss)

nnnn

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA/01